Literatur und Links

Buchtipps und weitere Informationen aus dem World Wide Web


Die Kelten in der Schweiz

von Felix Müller, Genevière Lüscher
Hardcover - 200 Seiten
Theiss Verlag 2004
ISBN 3-8062-1759-9
39,90 Euro


Die Geschichte im Gebiet der Schweiz wurde maßgeblich durch die Kelten geprägt. Sie bauten Dörfer und Städte, unterhielten weit gespannte Handelsbeziehungen und doch sind kaum schriftliche Nachrichten über sie vorhanden. Heute gibt es in der Schweiz zahlreiche archäologische Ausgrabungsstätten aus der Zeit der Kelten: Siedlungsplätze, Grabanlagen und Sakralorte. Archäologen haben in mühevoller Kleinarbeit die Bausteine zu diesem faszinierenden Kapitel der Geschichte der Schweiz zusammengetragen und sind dabei auf spektakuläre Funde gestoßen.


Die einzelnen Kapitel werfen in kurzen Episoden Schlaglichter auf besondere Orte, bestimmte Themen oder Fundgegenstände. Sie lassen sich unabhängig voneinander lesen und ergeben ein Gesamtbild der Epoche der Kelten, das durch die zahlreichen Bilder und Abbildungen unterstützt wird. Das Buch ist eine Art Übersetzung der Aufsätze, Abhandlungen und Monografien, die von Archäologen in den letzten Jahren erarbeitet worden sind.


Die Kelten in Mitteleuropa

von Martin Kuckenburg
Hardcover - 160 Seiten
Theiss Verlag 2004
ISBN: 3-8062-1593-6
39,90 Euro


Mit ihren Fernhandelsbeziehungen und kulturellen Verbindungen waren die Kelten die ersten "Europäer" nördlich der Alpen. Der Sachbildband vermittelt einen umfassenden Einblick in die Geschichte der keltischen Kultur in Mitteleuropa. Dabei beschäftigt sich der Autor mit ihren Fürstensitzen und großen Städten, Schriftgebrauch und Münzwirtschaft, aber auch den religiösen Riten. Zahlreiche Abbildungen unterstützen die wissenschaftlich fundierten Ergebnisse.


Nachdem in den letzten Jahren verstärkt die Kelten in Deutschland im Zentrum der Aufmerksamkeit standen, wagt Kuckenburg den Blick über unsere Grenzen hinaus. Anhand neuester Erkenntnisse zeigt er im Wesentlichen alle Facetten dieses rätselhaften Volkes auf und vermittelt neben geschichtlichem Wissen einen Eindruck vom Zauber, der die Kelten umgab.


Keltische Mythen

von Miranda Jane Green
Taschenbuch - 156 Seiten
reclam 2002
ISBN: 3-15-030025-8
16,90 Euro


Das Buch "Keltische Mythen" ist in der Reihe "Mythen aller Kulturen" erschienen. In kurzen Texten erfährt der Leser die wichtigsten mythischen Geschichten und Legenden aus der Kultur der Kelten.


"Keltische Mythen" eignet sich hervorragend als Einstiegswerk in die umfangreiche Historie der Kelten. Von alten Sagen über die Bedeutung von Tieren in der Kultur dieses Volkes bis hin zu den Druiden, ihren Opfern und Ritualen erstreckt sich die Sammlung.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet