Literatur und Links


Schliemanns Erben : Von den Römern im Orient zur Goldstraße der Inka

von Gisela Graichen
EUR 24,90
Gebundene Ausgabe, 304 Seiten
Hoffmann & Campe, Dezember 2003


Um Tabubruch geht es. Und um Gold, viel Gold. Um Roms Limes im Orient, um Kriegszüge und Schlachten der gewaltigen Imperien und das Rätsel des antiken Inselreichs im Mittelmeer, dem Geheimnis der Tyranneninsel. Schliemanns Erben, die erste und - mit regelmäßig rund fünf Millionen Zuschauern - bekannteste Archäologiereihe im deutschen Fernsehen, überrascht im Januar 2004 mit vier neuen Folgen, die verblüffen und Unbekanntes aufdecken.


Schliemanns Erben : Von den Herrschern der Hethiter zu den Königen der Khmer

von Gisela Graichen
EUR 12,90
Broschiert, 255 Seiten
Lübbe, Dezember 2003


In diesem Band werden vier Reisen in die Vergangenheit unternommen: nach Angkor, der Hauptstadt der alten Khmer-Kultur; nach Arisman im heutigen Iran, dem "Ruhrgebiet der Bronzezeit"; nach Pakistan, wo Raubgrabungen unschätzbare Kulturgüter zu vernichten drohen; und ins Pharaonenreich zu entscheidenden Schlachten und unermesslichen Reichtümern.


Heinrich Schliemann

von Justus Cobet
EUR 13,20
Broschiert
C.H.Beck, April 1997


Heinrich Schliemann erfreut sich nach der Wiederentdeckung des Trojagoldes größter Popularität. Um seine Person ranken sich kaum weniger Legenden als um jene Schätze, die er in den versunkenen Städten Troja und Mykene gehoben hat. Ihm ist es gelungen, mit den Mythen Homers selbst zum Mythos zu werden. Was es wirklich mit den Erfolgen, Verdiensten und Zweifelhaftigkeiten dieses wohl bekanntesten deutschen Archäologen auf sich hat, wird in der vorliegenden Biographie spannend und sachkundig dargestellt.


Klassische Archäologie, Grundwissen

von Tonio Hölscher
EUR 34,90
Gebundene Ausgabe
Theiss, März 2002


Die Autoren bieten in konzentrierter Form eine Übersicht über die wichtigsten Sachgebiete und Fragestellungen der Klassischen Archäologie. Ein breites Themenspektrum aus dem Bereich der Klassischen Archäologie wird in diesem Band einprägsam vermittelt: politische, soziale und kulturelle Geschichte, historische Geographie und Epochengliederung, Grundkenntnisse über Kunst und Kultur der Antike, wichtige Begriffe, Arbeitsweisen und Fragestellungen, die in der wissenschaftlichen Arbeit Anwendung finden.


Archäologie erleben

von Anita Pomper, Rainer Redies, Andre Wais
EUR 24,90
Gebundene Ausgabe
Theiss, Juni 2004


Kommen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit, zu den bedeutendsten archäologischen Zielen: wieder aufgebaute und rekonstruierte Steinzeitdörfer, keltische Fürstengräber, römische Kastelle und Wikingerhäfen - Orte an denen man den "Hauch der Geschichte" spürt. Andre Wais, Rainer Redies und Anita Pomper sind als Buch- und Zeitschriftenredakteure eng vertraut mit den aktuellen Entwicklungen zur Archäologie und Geschichte.


Faszination Archäologie

von Paul G. Bahn
EUR 14,95
Gebundene Ausgabe
Knesebeck, September 2001


Bedeutende Funde wie das Pyramidengrab des Tut-ench-Amun, die von der Vulkanasche begrabene Stadt Pompeji, die Höhlen der Steinzeitmenschen von Lascaux und die Terracotta-Armee der chinesischen Kaiser gehören zu den Klassikern der Archäologie. Aber die Wissenschaftler befassen sich nicht nur mit den Gräbern der Reichen und deren Schätzen. Im Lauf der Zeit haben sie der Erde auch Informationen über das Alltagsleben des einfachen Volkes entlockt. Die hundert interessantesten Funde aus der ganzen Welt zeigen die ausserordentliche Themenvielfalt der Archäologie: ein einzigartiger Überblick


Ausgrabung heute von Egon Gersbach
EUR 26,00
Gebundene Ausgabe
Theiss, September 1998


Der Band bietet einen praxisorientierten Überblick über die Methoden und Techniken der Feldarbeit. Der Schwerpunkt der Darstellung gilt dabei den Verfahrensweisen, die zu einer Freilegung authentischer Begehungsflächen führen. In nach Arbeitsschritten gegliederten Kapiteln führt der Autor vor, wie die detaillierte Befundaufnahme erfolgen sollte. Zudem bietet er Hinweise für eine sinnvolle Vereinheitlichung der Grabungsdokumentation. Die Digitalisierung erhält auch im Bereich der Ausgrabungsarbeit einen immer größeren Stellenwert, dem trägt die völlig neu bearbeitete Auflage des Bandes mit einem eigenen Kapitel Rechnung. Hier wird eine Einführung gegeben in die Arbeitsmöglichkeiten der computergestützten Grabungsdokumentation.


Knochen, Scherben, Grabbeigaben

Terzio
EUR 24,99
System: Windows 95, Windows 98
Medium: CD-ROM
Erscheinungsdatum: Oktober 2000


Archäologie zum Mitmachen: Welches Kind (und welcher Erwachsene) würde nicht gerne einmal an einer archäologischen Ausgrabung teilnehmen und bedeutende Funde machen? Auf dieser CD-ROM wird dieser Wunsch (virtuelle) Wirklichkeit. Der Archäologe Professor Jensen braucht Hilfe bei seinen Ausgrabungs- und Forschungsaufgaben. Wer ihn dabei unterstützen will, fliegt mit ihm und seinem Hubschrauber zu den Ausgrabungsstätten. Hier gilt es eine ganze Menge Fundstücke wie Knochen, Schmuck, Skelette oder Waffen auszugraben, sie zu fotografieren, zu dokumentieren und ins Labor zu bringen. Dort müssen die Fundstücke natürlich genau analysiert werden. Verschiedene Ausgrabungsexperten stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet