Literatur und Links


DVD: Metropolis - Die Macht der Städte Vol.1: Rom und Karthago Vol.2: Alexandria und Athen Je 20,50 Euro



Computeranimationen und hochwertige Inszenierungen erwecken die vier "Megacitys" jener fernen Epoche wieder zum Leben. Jede Folge erzählt eine typische Stadtgeschichte und erlaubt so einen faszinierenden Blick in das pulsierende Innenleben dieser gewaltigen Mittelmeerzentren.





Das Klassische Athen. Demokratie und Machtpolitik im 5. und 4. Jahrhundert

von Karl-Wilhelm Welwei
Taschenbuch - 472 Seiten -
Wissensch. BG. (2001)
49,90 Euro


Karl-Wilhelm Welwei behandelt in diesem Buch die klassische Zeit athenischer Geschichte vom Ende der Tyrannis (510 v.Chr.) bis zur Niederlage der Athener bei Chaironeia im Kampf gegen Philipp II. (338 v.Chr.). Ausführlich wird der Geschichte der großen außenpolitischen Konflikte der Zeit mit dem Perserreich und mit Sparta nachgegangen. Der Autor erläutert den Zusammenhang zwischen der demokratischen Verfassung Athens und der Expansion der Athener im 5. Jh. v.Chr.


Athen in klassischer Zeit

von Peter Funke
Paperback - 128 Seiten -
C.H.Beck (2003)
7,90 Euro


Das klassische Athen hat zweieinhalbtausend Jahre Kultur- und Geistesgeschichte des Abendlandes geprägt. Peter Funke schildert Entstehung und Entwicklung der athenischen Demokratie, die erfolgreiche Abwehr der Perser und die Zeit des ersten attischen Seebundes. Er stellt die attische Philosophie und ihre Exponenten wie Sokrates und Platon, den peloponnesischen Krieg, die neuerliche Blüte Athens im zweiten Seebund und den vergeblichen Kampf um die Freiheit gegen die Makedonen dar, der mit der Niederlage bei Chaironeia endet.


Die athenische Demokratie

von Jochen Bleicken
Broschiert - 747 Seiten -
UTB (1995)
21,90 Euro


Jochen Bleicken beschreibt die Entwicklung Athens zur Demokratie, ihr sozialer und politischer Aufbau, Institutionenen und Verfahrensweisen. Dazu gehört auch die Darstellung der allgemeinen Bedingungen des politischen Lebens in Athen sowie seiner sozialen, wirtschaftlichen, militärischen und religiösen Verhältnisse. Eine vergleichende Betrachtung der antiken und modernen Demokratie schließt das Werk ab.


Die athenische Demokratie

von Angela Pabst
Broschiert - 128 Seiten -
Beck (2003)
7,90 Euro


Angela Pabst bietet eine kompakte Einführung in die politischen Strukturen, Ämter und Gesetze des demokratischen Athen und vermittelt zugleich ein anschauliches und lebendiges Bild der athenischen Gesellschaft, des politischen Alltags und der sozialen Realität einer der bedeutendsten Städte der Antike.


Die Akropolis von Athen Eine Kunst- und Kulturgeschichte

von Lambert Schneider, Christoph Höcker
Gebundene Ausgabe - 240 Seiten -
Primus Verlag (2001)
39,90 Euro


Umfassend und an Hand zahlreicher Abbildungen berichten die Autoren über die wechselvolle und spannende Geschichte der Akropolis von Athen, dieser erstrangigen Kulturstätte, die damals wie heute Menschen aus aller Welt anzieht.


Philosophen der Antike - Bd. 1

von Friedo Ricken (Herausgeber)
Broschiert - 288 Seiten -
Kohlhammer (1996)
12,50 Euro


Die Griechen haben als erste die Fragen gestellt, welche die Philosophie bis heute beschäftigen und grundsätzliche Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Die Philosophie der Antike ist daher sehr gut als Einführung in das philosophische Denken geeignet. Die Darstellung umfaßt den Zeitraum von den Vorsokratikern (6. Jh. v. Chr.) bis zum Ende des Neuplatonismus (6. Jh. n. Chr.). In dieser Neuauflage wurden vor allem die Kapitel über Sokrates, Platon, Aristoteles und den antiken Skeptizismus erweitert. Ausgewählte Literaturhinweise informieren über den neuesten Stand der Forschung.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet