Literatur und Links


Metropolis DVDs Die Macht der Städte Vol.1: Rom und Karthago Vol.2: Alexandria und Athen

Je 20,50 Euro


Computeranimationen und hochwertige Inszenierungen erwecken die vier "Megacitys" jener fernen Epoche wieder zum Leben. Jede Folge erzählt eine typische Stadtgeschichte und erlaubt so einen faszinierenden Blick in das pulsierende Innenleben dieser gewaltigen Mittelmeerzentren.





Die Karthager

von Werner Huß
Gebundene Ausgabe - 438 Seiten -
C.H.Beck (1994)
29,90 Euro


Die Geschichte des großen Antipoden der Römischen Republik von den Anfängen im späten 9. Jahrhundert vor Christus bis zu seinem Untergang im Jahr 146 vor Christus schildert Werner Huß in diesem Band, der seit seinem Erscheinen als Standardwerk gilt.


Der Aufstieg Roms Vom Pyrrhoskrieg bis zum Fall von Karthago (280 - 146 v. Chr.)

von Herbert Heftner
Gebundene Ausgabe - 493 Seiten -
Pustet (1997)
34,90 Euro


Das Zeitalter der Punischen Kriege und der römischen Eroberung im Osten ist eine Epoche weltgeschichtlich entscheidender Weichenstellungen, deren Folgen den gesamten weiteren Verlauf der abendländischen Geschichte den Weg gewiesen haben. Der Historiker Herbert Heftner zeichnet sie nach auf Grundlage des aktuellen Forschungsstands.


Hannibal Feldherr und Staatsmann

von Jakob Seibert
Gebundene Ausgabe - 77 Seiten -
Zabern (2003)
23,00 Euro


Hannibal war die dominierende Figur des Zweiten Punischen Krieges (218 bis 201 vor Christus), der in der Antike auch der "Hannibalische Krieg" genannt wurde. Der bedeutendste Feldherr der Karthager war ein genialer Militärstratege. Seine Persönlichkeit gibt aber viele Rätsel auf. Warum konnte er trotz seiner überlegenen Siege den Krieg nicht gewinnen? Diese Biografie Hannibals liefert neue Erkenntnisse zum Feldherr der Karthager.


HannibalDer Roman Karthagos

von Gisbert Haefs
Broschiert - 747 Seiten -
Heyne (1993)
9,95 Euro


Mehr als nur die Geschichte Hannibals, des letzten Heros der freien Alten Welt. Wie der Untertitel andeutet, ist Haefs vergnüglich-spritziger Roman über den großen Feldherr aus Karthago gleichzeitig auch ein Roman über diese Stadt und das Leben in ihr.


Zwei Leben für Hannibal Eine Erzählung aus dem Reich der Karthager

von Josef Carl Grund
Gebundene Ausgabe - 188 Seiten -
Loewe (1989)
9,50 Euro
Lesealter ab 12


Hannibals Eroberungszüge in Spanien und Italien bilden den Rahmen für diese spannende Geschichtserzählung. Im Mittelpunkt steht der Junge Chero, dessen Schicksal mit dem des berühmten karthagischen Feldherrn eng verbunden ist. Josef Carl Grund vermittelt seinen Lesern lebendige und eindrucksvolle Bilder aus dem Reich der Karthager.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet