Literatur und Links


Metropolis DVDs Die Macht der Städte Vol.1: Rom und Karthago
Vol.2: Alexandria und Athen

Je 20,50 Euro


Computeranimationen und hochwertige Inszenierungen erwecken die vier "Megacitys" jener fernen Epoche wieder zum Leben. Jede Folge erzählt eine typische Stadtgeschichte und erlaubt so einen faszinierenden Blick in das pulsierende Innenleben dieser gewaltigen Mittelmeerzentren.





Rom. Ein archäologischer Führer

von Filippo Coarelli
Broschiert - 383 Seiten -
Zabern (2000)
25,50 Euro


Es gibt mehrere "Bibeln" in der archäologischen Literatur: den "Gruben" für griechische Architektur, den "Fuchs" für griechische Plastik, "den Andreae" für römische Kunst - und eben den "Coarelli",der ein akribisches Bild der Stadt Rom im Altertum zeichnet. 1974 erstmals bei Mondadori erschienen, 1975 ins Deutsche übersetzt und seither zwar alle paar Jahre nachgedruckt, aber nur selten - zuletzt 1997 - komplett überarbeitet, ist dieses Werk zum unverzichtbaren Begleiter jedes archäologisch interessierten Romreisenden geworden.
(Spektrum der Wissenschaft)


Rom und sein Weltreich

von Barry Cunliffe, Brian Brake, Leonard von. Matt, Emil M. Bührer
Gebundene Ausgabe - 320 Seiten -
Lübbe (1994)
29,00 Euro


Das umfangreiche Werk des Historikers Barry Cunliffe ist mehr als ein Geschichtsbuch. Ein gut lesbarer und lebendig erzählter Text wird angereichert mit über 1000 Abbildungen sowie Tafeln, Detailaufnahmen, Diagramme, Grundrisse, Schaubilder, bis hin zur ausklappbaren Straßenkarte des Imperiums.


Das alte Rom

von Sylke Tempel
Gebundene Ausgabe - 192 Seiten -
Rowohlt, Berlin (2001)
14,90 Euro


Wieso herrschte in den Straßen Roms laut Juvenal auch nachts ein "Krach, der einem Meerkalb den Schlaf rauben würde"? Warum hielten sie die Sklaverei für selbstverständlich? Wie wurde das römische Weltreich erobert und verwaltet? Welche Stellung hatten die Römerinnen? Was lernte ein junger Römer in der Schule? Warum bekamen sie in der Arena keinen Sonnenbrand? Wie groß war damals der Einfluss fremder Kulturen und wie hielten es die Römer mit den Ausländern? Antworten auf all diese Fragen finden Sie in "Das alte Rom".


Kaiser und Gladiatoren Die Macht der Spiele im antiken Rom von Thomas Wiedemann

Gebundene Ausgabe - 240 Seiten -
Primus Verlag (2001)
34,90 Euro


"Brot und Spiele" - als zentraler Bestandteil öffentlichen Lebens prägen die grausamen Gladiatorenkämpfe unser Bild der römischen Kultur. In seiner anschaulich geschriebenen Darstellung des Gladiatorenwesens ordnet Thomas Wiedemann das Phänomen des Tötens in den kulturgeschichtlich-politischen Zusammenhang ein und gibt ihm so eine neue Deutung. Die englische Originalausgabe wurde mit dem "Routledge Ancient History Price" ausgezeichnet.


DuMont Schnellkurs Antikes Rom

von Christoph Höcker
Broschiert - 192 Seiten -
DUMONT Literatur und Kunst Verlag (1997)
12,90 Euro


Dieses Buch ist eine kurze Einführung in die römische Geschichte einschließlich der Geschichte Altitaliens. Behandelt werden Geschichte, Staat und Gesellschaft der Oberschicht, Alltag, Provinzen, Nachleben der römischen Kultur sowie Rom und die moderne Altertumswissenschaft. Im Anhang befinden sich ein Überblick über die römische Geschichte, eine Liste von Museen und historischen Stätten sowie mehrere Register. Ergänzt wird der Text durch zahlreiche Bilder, Grafiken und Tabellen.


Concerto Romano Leben mit Rom, 1

von Reinhard Raffalt
Gebundene Ausgabe - 422 Seiten -
Prestel, München (1983)
24,54 Euro


Reinhard Raffalt führt im ersten band seines Rom-Zyklus den Leser von diesem städtischen "Nabel" aus zu allen Monumenten der Ewigen Stadt und läßt ihn miterleben, wie seit der Antike alle Generationen am Stadtbild Anteil haben, das jeder Römer als wahren Ausdruck seines Wesens empfindet.


Terra X Brettspiel Das Römische Reich

geeignet ab 8 Jahren
für 1-4 Spieler
24,95 Euro


Glänzender Marmor, prächtige Herrenhäuser der Patrizier, römische Denkmäler. Vor Ihren Augen, das antike Rom von vor 2000 Jahren, die Ewige Stadt in all ihrer Pracht. Bauen Sie das Kolosseum und die kaiserlichen Monumente nach.
Hartes Training und Wettkämpfe bis zum Umfallen. Um Ehre und Freiheit zu erlangen, müssen Sie ständig mit immer stärkeren Gegnern kämpfen, bis Sie endlich zum Kolosseum gelangen, wo ihr ganzes Geschick angewendet werden muss, um nicht besiegt zu werden. Wer wird Sieger? Spielen Sie und werden Sie der stärkste römische Gladiator.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet