Literatur und Links

Terra X - Der Fluch von Oak Island


Oak Island and Its Lost Treasur
e

Von Graham Harrisby und Les MacPhie
PublikationscCo Ltd. Formac (2000)
Taschenbuch, 200 Seiten
14,95 US-Dollar


Seit mehr als 200 Jahren versuchen Schatzsucher und Historiker das Geheimnis von Oak Island zu lüften. Die Autoren, beide Experten im Bereich Minentechnologie, beschreiben detailliert die Arbeit der verschiedenen Schatzsucher. Ihr Bericht wird durch akkurate Zeichnungen des Schachts und des Tunnelsystems ergänzt. Mit ihrem Buch nehmen sie das Rätsel von Oak Island in den Kreis der seriösen Archäologie auf.


Oak Island Secrets

Von Mark Finnan
PublikationscCo Ltd. Formac (2002)
Taschenbuch
39,85 US-Dollar


Der Autor beschreibt spannend und detailliert die verschiedenen Stationen der Schatzsuche auf Oak Island. Darüber hinaus erzählt er die Lebensgeschichten derer, die alles geopfert haben, um das Rätsel von Oak Island zu lösen.


Oak Island Mystery - The Secret of the World Greatest Treasure Hunt

Von Lionel Fanthorpe, Patricia Fanthorpe
Hounslow Press (1995)
Taschenbuch
18,98 US-Dollar


1775 entdeckten drei junge Männer einen alten Schacht auf der kanadischen Insel Oak Island und starteten damit eine der weltweit größten und außergewöhnlichsten Schatzsuche. Auch nach mehr als zweihundert Jahren Mut, Anstrengungen und Entdeckergeist konnte das Rätsel um Oak Island bis heute nicht gelöst werden. Die Autoren, die schon seit Anfang der siebziger Jahre das Geheimnis von Oak Island erforschen, glauben eine Antwort gefunden zu haben


Schatzsucher haben noch ChancenVon Janusz Piekalkiewicz
Paul Pietsch Verlage GmbH + Co (1999)
Gebundene Ausgabe, 263 Seiten
16,00 Euro


Der Autor erzählt fesselnde Geschichten von der Jagd nach Gold und edlem Geschmeide, von Piraterie, Verrat, Abenteuer und Totschlag. Faszinierend ist auch der Anhang des Buches mit über 200 Hinweisen auf weltweit verborgene Schätze. Die meisten der versunkenen Schiffe, vergrabenen Goldbarren und Kisten voller Diamanten sind übrigens auch heute noch nicht geborgen. Grund genug für versierte Spürnasen, jetzt ihre Chance zu nutzen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet