Literatur und Links

Sturm über Europa. Die Völkerwanderung.
Von Peter Arens
Gebundene Ausgabe, 400 Seiten
Ullstein Verlag, Berlin (2002)
ISBN 3550075235, Euro 22,00

Das Buch zur Reihe bietet vertiefend - und spannend erzählt - die Geschichte der Germanen von der Antike bis zu den Reichsgründungen auf römischem Boden. Ein großzügig bebilderter Innenteil und anschauliches Kartenmaterial sorgen für einen visuellen Zugang zum Thema. Gehen Sie auf Erkundungsfahrt durch 900 Jahre europäischer Frühgeschichte.

Sie können das Buch und DVDs auch direkt im bestellen.

Duell der Giganten. Ein Bericht über den Kampf zwischen Varus und Arminius.
Von Karl Heinz Ohm
Taschenbuch, 102 Seiten
Schardt Verlag, Oldenburg (2000)
ISBN 3898410056, Euro 12,40

Der germanische Fürst Arminius greift im Jahr 9 nach Christus die drei Legionen des römischen Statthalters Varus an und besiegt diese in der so genannten Varusschlacht. Wer mehr über die beiden Kriegsführer und ihre blutige Schlacht im Teutoburger Wald erfahren möchte, sollte hier nachschlagen.

Varusschlacht und Germanenmythos.
Eine Vortragsreihe anlässlich der Sonderausstellung Kalkriese Römer im Osnabrücker Land in Oldenburg 1993.
Hrsg. vom Staatlichen Museum für Naturkunde und Vorgeschichte Oldenburg und Fansa, Mamoun
Taschenbuch, 125 Seiten
Isensee Verlag (1993)
ISBN 3895982350, Euro 9,00

1987 wurden von der Archäologischen Denkmalpflege in Osnabrück erste Ausgrabungen am Kalkrieser Berg durchgeführt. Die Funde gelten als Beweismaterial für die Varusschlacht, die 9 nach Christus bei Kalkriese stattfand. Das Buch Varusschlacht und Germanenmythos entstand aus dem Ausgrabungsprojekt sowie der Sonderausstellung "Kalkriese Römer". Viele farbige Abbildungen veranschaulichen die Geschichte des Kampfes zwischen Germanen und Römern.

Arminius, Fürst der Germanen. Roman
Von Jörg Kastner
Taschenbuch, 479 Seiten
Lübbe Verlag, Berg.-Gladb. (2001)
ISBN 3404145461, Euro 8,45

Wer sich dem Thema der Varusschlacht auf unterhaltsame Weise nähern will, sollte zu Jörg Kastners Roman greifen. Geschichte und Fiktion sind hier wunderbar miteinander verknüpft. Im Mittelpunkt seines Buches steht der Cheruskerfürst Arminius, der im Jahre 9 nach Christus Roms Truppen in der Schlacht gegen Varus besiegte.

Die Goten und ihre Geschichte.
von Herwig Wolfram
Taschenbuch, 126 Seiten
C.H.Beck Verlag (2001)
ISBN 3406447791, Euro 7,50

Von Herkunft, Religion und Kultur der Goten, ihren wichtigsten Persönlichkeiten bis hin zu archäologischem Material: Alles ist in Wolframs Taschenbuch zu finden. Wer sich in die Welt der Goten vertiefen und ihre Rolle in der Völkerwanderung verstehen will, findet hier den geeigneten Einstieg.

Die Goten. Ostgermanen. Die Völker der Gotischen Gruppe.
Von Felix Dahn
Gebundene Ausgabe, 544 Seiten
Phaidon Verlag, Essen (1998)
ISBN 3888511801, Euro 9,95

In seinem umfangreichen historischen Werk über das Germanien der Völkerwanderungszeit verarbeitet Felix Dahn die Geschichte der Goten zu einem spannenden Lesestoff. Besonders empfiehlt sich das Buch für Leser, die sich die Geschichte der Goten gerne auf unterhaltsame Weise aneignen. Zahlreiche Karten und Bilder machen das Buch zu einem Erlebnis

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet