Literatur und Links

Buchtipps und weitere Informationen zur Varusschlacht

Peter Arens
Kampf um Germanien
Die Schlacht im Teutoburger Wald
Eichborn Verlag 2008
Gebundene Ausgabe, 238 Seiten
ISBN: 9783821873138

Wie nähert man sich einem historischen Ereignis, über das so viel geschrieben wurde und vom dem doch nur sehr wenig wissenschaftlich belegt ist? Trotz dürftiger Quellenlage gelingt Peter Arens eine lebendige und anschauliche Schilderung der legendären Schlacht und ihrer Vorgeschichte sowie der Geschichte ihrer Protagonisten. Der Autor behandelt auch die widersprüchlich Debatte über die Germanen als mögliche Vorfahren der Deutschen und die Wahrnehmungs-Geschichte von Arminius bzw. Hermann.

Peter Arens ist Leiter der Hauptredaktion Kultur und Wissenschaft im ZDF und Verantwortlicher der Dokumentation "Kampf um Germanien" sowie weiterer großer historischer Reihen wie "Die Deutschen", "Sturm über Europa - Die Völkerwanderung" oder "Wege aus der Finsternis - Europa im Mittelalter".

Ralf-Peter Märtin
Die Varusschlacht
Rom und die Germanen
S. Fischer Verlag 2008
Gebundene Ausgabe, 420 Seiten
ISBN: 310050612X

Dem Historiker und Autor historischer Reportagen (unter anderem für GEO, ZEIT und National Geographic) Ralf-Peter Märtin ist eine umfassende Darstellung des vermuteten Verlaufs der berühmten Schlacht gelungen. Dabei beschränkt er sich nicht allein auf die Beschreibung des Kampfgeschehens; ausführlich geht er auch auf dessen Vor- und Nachgeschichte, das Verhältnis von Römern und Germanen und die Rezeption des Arminius im Laufe der Jahrhunderte ein. Sprachlich hat er den Spagat gemeistert zwischen leicht verständlichem Stil und wissenschaftlichem Anspruch, wovon der ausführliche Anmerkungsapparat und eine umfangreiche Literaturliste zeugen.

Ernst Künzl
Die Germanen
Geheimnisvolle Völker aus dem Norden
Theiss Verlag 2008
ISBN: 978-3806220360

Angesichts der sehr dürftigen Quellenlage nähert sich der Autor seinem Thema über die archäologischen Funde. Anhand vieler Fotos von Münzen, Reliefs, Werkzeug- oder Waffenfunden beschreibt Künzl den aktuellen Wissenstand über die germanischen Völker - vom Zug der Kimbern und Teutonen im 2. Jh. v. Chr. bis in die Mitte des ersten Jahrtausends, dem Ende der Völkerwanderungszeit.

Dr. Ernst Künzl war Direktor der römischen Abteilung am Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Mainz und ist Autor zahlreicher Sachbücher.

Tillmann Bendikowski
Der Tag, an dem Deutschland entstand
Geschichte der Varusschlacht
C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 978-3570010976

Tillmann Bendikowskis Buch teilt sich gleichermaßen in "Die Schlacht..." und "...was daraus wurde". Doch spannend ist vor allem die Betrachtung im Hinblick auf die geschichtliche Wirkung und die Instrumentalisierung des mythosumrankten Varus-Besiegers: Von der Umbenennung in "Hermann" zu Beginn des 16. Jahrhunderts über spöttische Bemerkungen von Karl Marx zum geplanten Denkmal, die Glorifizierung durch die Nationalsozialisten bis zur nachlassenden Deutungskraft des Cheruskerfürsten im Deutschland der Nachwendezeit. Besonders gelungen und auflockernd sind die zahlreichen Glossar- und Zitat-Einschübe in beiden Teilen. Dazu gibt es zu jedem Kapitel eine umfangreiche Bildstrecke.

Reinhard Wolters
Die Schlacht im Teutoburger Wald
Arminius, Varus und das römische Germanien
C.H. Beck Verlag
ISBN: 978-3406576744

Der Tübinger Althistoriker und Archäologe Reinhard Wolters beschreibt kompakt die aktuelle wissenschaftliche Faktenlage rund um die Geschehnisse der Varusschlacht vor 2000 Jahren. Er rekonstruiert den politischen Hintergrund, das militärische Geschehen und die Frage der Lokalisierung der Schlacht. Auch die Beurteilung der zeitgenössischen Bedeutung des Wendepunktes in den römisch-germanischen Beziehungen und deren Fortleben im kulturellen Gedächtnis finden Platz. Das Buch eignet sich wegen seiner dichten, doch immer verständlichen Sprache auch für den Einsteiger.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet