Sie sind hier:

Literatur und Links

Buchtipps und weitere Informationen aus dem World Wide Web

Georg Gerster, Ralf-Bernhard Wartke

Flugbilder aus Syrien von der Antike bis zur Moderne

Gebundene Ausgabe - Zabern
Erscheinungsdatum: 2003
ISBN: 3-8053-3249-1
Preis: 41,00 Euro
Derzeit nur antiquarisch erhältlich


Syrien ist ein Land voller kultureller Vielfalt: Tafelland und Berglandschaften, grüne Oasen und Wüstensteppen, Moderne und Historie. Der Journalist und Fotograf Gerster zeigt das Land aus einer ungewöhnlichen Aussicht, von oben. Aus dieser etwas anderen Flugperspektive zeigen die Autoren den kulturellen Reichtum Syriens. Moderne Städte sind dabei ebenso festgehalten, wie religiöse Orte und archäologische Fundstätten.

Birgit Brandau, Hartmut Schickert

Hethiter - die unbekannte Weltmacht

Broschiert - Piper
Erscheinungsdatum: 2003
ISBN: 3-492-04338-0
Derzeit nur antiquarisch erhältlich


Die Hethiter zählen zu den entwickeltsten Hochkulturen der frühantike im östlichen Kleinasien. Noch heute fasziniert die wegen ihrer Streitmacht gefürchtete Großmacht vor allem aufgrund ihrer ausgeprägten kulturellen Lebensweise und ausgereiften technischen Erfindungen. Das Verarbeiten von Metall und das Einrichten von Vorräten rufen ebenso wie das fortschrittliche Verwaltungssystem und Kulturverständnis der Hethiter Bewunderung hervor.


Im zweiten Jahrtausend vor Christus schuf dieses indogermanische Volk ein umfassendes Rechtssystem - aus der die älteste Verfassung der Menschheit hervorging -, ein revolutionäres Justizwesen und die vermutlich toleranteste Gesellschaft seiner Zeit. Die Staatsreligion ließ alle Götter zu, Frauen waren den Männern gleichgestellt.


Brandau und Schickert trennen im diesem Buch die reine Geschichte mit der Darstellung des Alltags, der Sprache oder den kulturellen Ereignissen. So können die einzelnen Kapitel auch unabhängig voneinander gelesen werden. Die Ausführungen stützen sich auf die neuesten Forschungsergebnisse. Personen, Ereignisse und spezifische Begriffe werden erklärt, eine Zeittafel liefert Vergleiche mit anderen Hochkulturen dieser Epoche, wie den Babyloniern oder den Assyrern. Zahlreiche Farbfotografien hethitischer Kunst und Architektur runden das Band ab.

Dietz O. Edzard

Geschichte Mesopotamiens

Von den Sumerern bis zu Alexander dem Großen
Gebundene Ausgabe - Beck
Erscheinungsdatum: 2004
ISBN: 3-406-51664-5
Preis: 26,90 Euro


Sumerer, Babylonier und Assyrer - sie alle zählen zu den ältesten Hochkulturen der Menschheit. Was sich zwischen Euphrat und Tigris ab dem vierten Jahrhundert vor Christus abspielte, zeigt Altorientalist Edzard anhand dem informativen, 288 Seiten starken Band.


Er geht dabei nicht nur auf Gesellschaft, Religion und Politik ein. Edzard erläutert das Entstehen der Hochkulturen, schildert deren geschichtliche Entwicklung und geht auf die Entdeckungen und Erfindungen dieser Zeit ein - allen voran die Keilschrift. Auf Ton geschrieben gibt sie ein lebendiges Bild der Kultur Mesopotamiens an die Nachwelt weiter.

Barthel Hrouda

Der Alte Orient

Gebundene Ausgabe - Orbis
ISBN: 3-572-00867-0
Derzeit nur antiquarisch erhältlich


Um dem Leser einen detaillierten Einblick in die Fassetten des Alten Orients zu liefern, wirkten mehrere Wissenschaftler an der Zusammenstellung des Bildbandes mit. Neben prähistorischen und geschichtlichen Entwicklungen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und der Umgang mit Religion und Kunst greift das Buch ebenso den Bereich der Wissenschaft und Technik auf. Die Autoren gehen auf wissenschaftliche Errungenschaften der altorientalischen Zivilisation ein.

Michael P. Streck

Sprachen des Alten Orients

Gebundene Ausgabe - Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Erscheinungsdatum: 2005
ISBN: 3-534-17996-X


Assyrer, Hethiter, Hurriter, Babylonier - sie alle haben während der Geschichte des Alten Orients unzählige Schriften verfasst und ihre Geschichten so der Nachwelt überliefert - jede Kultur in ihrer eigenen Sprache. Streck liefert mit diesem Buch einen Überblick über die Sprachen Mesopotamiens.

Ernst Doblhofer

Die Entzifferung alter Schriften und Sprachen

Broschiert - Reclam
ISBN: 3-379-01702-7
Preis: 9,90 Euro


Wie sind Schrift und Sprache entstanden? Wie funktioniert Schrift? Wie wurde sie in längst vergangen Epochen angewandt? In einem Überblick geht Doblhofer auf diese und andere Fragen ein und schildert die Schwierigkeiten, alte Schriften überhaupt zu entziffern.


Des weiteren geht der Autor auf einzelne Schriftsysteme näher ein. In voneinander unabhängigen Kapiteln werden so zum Beispiel die Hieroglyphen oder die hethitische Keilschrift anschaulich analysiert.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.