Literatur und Links

Buchtipps und weitere Informationen aus dem World Wide Web


Terra X. Vom Geheimbund der Assassinen zum Brennpunkt Qumran

von Helga Lippert
Gebundene Ausgabe - 304 Seiten -
Heyne (Oktober 2003)
25 Euro
Derzeit nur antiquarisch erhältlich


Sieben Wochen lang geht die beliebte ZDF-Abenteuerserie "Terra X" zur besten Sendezeit am Sonntagabend wieder großen Rätseln der Weltgeschichte nach. Die spannenden Reportagen weihen ein in das Geheimnis des Orakels von Delphi und der Schriftrollen von Qumran am Toten Meer. Sie führen nach Persien und Syrien, von Jerusalem aus durch ganz Europa, zur Osterinsel und nach Kreta ins legendäre Labyrinth des Minotaurus sowie in die heutige Türkei, wo neuesten Forschungen zufolge der Ursprungsort aller Zivilisation liegt. Das Buch vertieft die Reportagen der Sendung und bietet weitere Literaturtipps und tolle Bilder.


Labyrinthe

von Hermann Kern
Broschiert - 492 Seiten -
Prestel (1999)
24,95 Euro
Derzeit nur antiquarisch erhältlich


In mehr als sechsjähriger Forschung ist der Autor den verschiedenen Entfaltungen, Mutationen und Verästelungen des Labyrinths nachgegangen, von bronzezeitlichen Felsritzungen über knossische Münzen, römische Mosaiken und mittelalterliche Handschriften bis zu den künstlerischen Aussagen der Gegenwart - und dies nicht nur in unserem Kulturbereich, sondern auch in überseeischen Kulturkreisen. Mit seiner neuartigen interdisziplinären Zusammenschau und kritischen Untersuchung der verschiedenen Aspekte ist hier ein Standardwerk der Kultur- und Geistesgeschichte der letzten 5000 Jahre entstanden, das nicht nur den Fachmann, sondern auch den aufgeschlossenen Laien in seinen Bann zieht.


Die Göttin im Labyrinth

von John Kraft
Sondereinband
Edition Amalia (1997)
17 Euro


Die Erkenntnisse des skandinavischen Labyrinthforschers John Kraft beweisen den Zusammenhang des Labyrinths mit einer Frau und Göttin, die im Zentrum des Labyrinths steht. Kraft beschreibt alte Riten und Kulte im Jahreskreis, Spiele und Tänze einer lebendigen Volkstradition, die Initiationsspiele, erotische Hochzeitspiele oder Tod-und-Wiederkehr-Mysterien darstellen - und gelangt damit an ein matriarchales Ritualmuster und an eine matriarchale Mythologie.


König Minos und sein Volk

von Brinna Otto
Broschiert - 490 Seiten -
Artemis & Winkler (2000)
22 Euro
Derzeit nur antiquarisch erhältlich


Diese reich illustrierte Einführung in die geheimnisvolle Kultur des alten Kreta zeichnet ein differenziertes Bild vom Leben zur Zeit des legendären Königs Minos.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet