Literatur und Links

Buchtipps und weitere Infos aus dem World Wide Web

Horst Ehringhaus, Frank Starke

Götter, Herrscher, Inschriften Die Felsreliefs der hethitischen Großreicheszeit in der Türkei
Verlag Philipp von Zabern, Mainz 2005
Gebundene Ausgabe, 124 Seiten
ISBN: 3805334699
37,90 Euro


Felsreliefs sind mit die wichtigsten Hinterlassenschaften der Hethiter. Sie dokumentieren auf einzigartige Weise das Leben und den Glauben dieses Volkes. Gerade im hethitischen Kernland, in Anatolien, fanden sich viele solcher Felsreliefs, die heute Auskunft geben können über diese untergegangene Kultur. Das Buch liefert eingehende Erläuterungen zu den Inhalten, ihren Standorten und ihrer Lesart.

Jörg Klinger

Die Hethiter Geschichte - Gesellschaft - Kultur
C. H. Beck, 2007
Broschiert, 128 Seiten
ISBN: 3406536255
7,90 Euro


Das Buch aus der Wissens-Reihe des Beck-Verlags beinhaltet in kompakter Art die Geschichte eines der bedeutendsten Völker Vorderasiens. Die Ursprünge dieser Hethiter werden ebenso erläutert wie ihr Aufstieg unter den Herrschern Hattusili I. und Mursili I..

Reiner Albertz, Gerhard Hiesel, Horst Klengel

Frühe Hochkulturen Theiss Illustrierte Weltgeschichte, 2003
Gebundene Ausgabe, 368 Seiten
ISBN: 3806217564
36 Euro


Neben den Hethitern beschäftigt sich der vorliegende Band unter anderem auch mit Ägyptern, Sumerern, Babyloniern und anderen Völkern des Vorderen Orients. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf der Entwicklung der von Stadtstaaten zu Territorialstaaten und den damit einhergehenden technologischen Fortschritten. Das Buch ist insgesamt reich bebildert und sehr ansprechend geschrieben. Es eignet sich deshalb nicht nur für angehende Historiker.

Horst Klengel

Hattuschili und Ramses Hethiter und Ägypter - ihr langer Weg zum Frieden
Verlag Philipp von Zabern, Mainz 2002
Gebundene Ausgabe, 179 Seiten mit 49 Farb- und 31 Schwarzweißabbildungen
ISBN: 3-8053-2917-2
Derzeit nur antiquarisch erhältlich


Der wohl erste schriftlich fixierte Friedensvertrag der Menschheit wurde im 14. Jahrhundert vor Christus zwischen Hethitern und Ägyptern geschlossen. Federführend waren bei diesem historisch einmaligen Ereignis die Anführer beider Völker: der Hethiter Hattuschili und Pharao Ramses der Große. Ihr Weg zum Frieden wird unter anderem auf zahlreichen Keilschriften der Hethiter dokumentiert, ebenso auf Reliefs in Bauten von Ramses dem Großen. Sie geben einen tiefen Einblick in eine historische Periode, die durch die intensive Beziehung zwischen den Höfen des hethitischen Großkönigs und des ägyptischen Pharaos geprägt war.

Peter Neve

Hattusa Stadt der Götter und Tempel
Verlag Philipp von Zabern, Mainz 1996
Gebundene Ausgabe, 88 Seiten
ISBN: 3805314787
Derzeit nur antiquarisch erhältlich


Peter Neve, Bauforscher und Vorderasiatischer Archäologe, verbrachte fast 40 Jahre bei den Ausgrabungen von Hattusa, der Hauptstadt der Hethiter. Zunächst als Mitarbeiter, später als Grabungsleiter, schildert Neve aus nächster Nähe seine Eindrücke von einer beeindruckenden Reise in die Vergangenheit einer untergegangenen Kultur. Zahlreiche Skizzen, Farbfotos und Lagepläne vervollständigen einen hervorragenden Einblick in die Geschichte der Hethiter.

Trevor Bryce

The Kingdom of the Hittites Oxford University Press, 2005
Taschenbuch, 584 Seiten
Sprache: Englisch
ISBN: 0199281327
51,99 Euro


Trevor Bryce, einer der Experten aus der Sendung "Brennpunkt Hattusa", beschreibt in seinem Buch den politischen und militärischen Aufstieg der Hethiter im Nahen Osten. Dabei geht er verschiedenen Fragen nach. Wie konnte sich dieses Volk sich einen solchen Status erarbeiten? Wie konnten sie ihn halten? Und was führte zum so plötzlichen Verschwinden dieser Hochkultur? Bei der Beantwortung dieser Fragen lässt Bryce mittels übersetzter Keilschriften auch die Hethiter selbst zu Wort kommen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet