Literatur und Links

Buchtipps und weitere Informationen aus dem World Wide Web

Vulkane gehören mit zu den faszinierendsten und gleichzeitig risikoreichsten Naturgewalten dieser Erde. Aber keine Angst: Unsere Buch- und Linktipps lassen Sie gefahrlos in die aufregende Welt der Feuer spuckenden Riesen eintauchen.


Krakatau

von Simon Winchester
Gebundene Ausgabe, 367 Seiten
Albrecht Knaus Verlag 2003
23,90 Euro


Über Naturkatastrophen wurde schon viel geschrieben, nicht aber über die Geschichte und vor allem die Bedeutung einer solchen Katastrophe für die ganze Welt. Die Explosion der indonesischen Insel Krakatau am 27. August 1883 war eine der schlimmsten Vulkanausbrüche der Neuzeit. Ein Ereignis, das genügend Stoff liefert für Fragen nach dem Verständnis unseres Planeten - Fragen, die der britische Geologe und Journalist Simon Winchester spannend, verständlich und dazu noch wissenschaftlich fundiert beantwortet.


Vulkane

von Bernhard/Angelika Jung-Hüttl Edmaier
Gebundene Ausgabe, 159 Seiten
BLV, 2000
19,95 Euro


Rauchende Vulkane, glutrote Lavaströme, sprühendes Erdgestein: Bilder, die fesseln. 98 Farbfotos zeigen in diesem Band die Schönheit der gefährlichen Feuerspucker. Im Großformat hat Fotograf Bernhard Edmaier Vulkane an verschiedensten Orten der Erde abgelichtet, zum Beispiel den Mutnovsky in Kamtschatka (Nordostsibirien) oder den Botos in Costa Rica. Begleitet werden die beeindruckenden Bilder von Texten der Autorin Angelika Jung-Hüttl. Die Wissenschaftsjournalistin erzählt die spannenden Geschichten der Feuerberge. Auch das Basiswissen kommt hier nicht zu kurz. Anhand von drei Grafiken werden die Ursachen des Vulkanismus erklärt. Eine Übersichtstafel über die wichtigsten Vulkanausbrüche rundet den Bildband schließlich ab.


Vulkanismus

von Hans-Ulrich Schmincke
Gebundene Ausgabe
Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2000
49,90 Euro


Wie Vulkane entstehen, zeigt Hans-Ulrich Schmincke in seinem neu überarbeiteten Standardwerk "Vulkanismus". Atemberaubende Bilder und Infografiken runden das mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ergänzte Werk ab. Schminckes Buch ist gerade für den naturwissenschaftlichen Laien höchst ansprechend und packend geschrieben. Ihm gelingt es, eine breite Leserschaft in eines der interessantesten Gebiete der Geologie einzuführen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet