Literatur und Links

Buchtipps und weitere Infos aus dem World Wide Web

Heinz Thomas

Jeanne d'Arc Jungfrau und Tochter Gottes
Fest Verlag, 2000
623 Seiten
ISBN: 3828600654
34 Euro


Heinz Thomas' Buch eignet sich als Lektüre zur Vertiefung. Es legt ausführlich Jeanne d'Arcs Werdegang dar und unterzieht die historischen Abläufe einer kritischen Betrachtung. Thomas hat für seine Forschung die vorhandenen Quellen neu ausgewertet und neue Thesen zum Standardbild "Jeanne d'Arc" entwickelt.


Der Autor ist Professor für Mittelalterliche und Neuere Geschichte an der Universität Bonn.

Régine Pernoud, Marie-Véronique Clin

Johanna von OrléansDer Mensch und die Legende
Luebbe, 1991
495 Seiten
ISBN: 3404612108


Das derzeit leider nur gebraucht erhältliche Werk von Régine Pernoud und Marie-Véronique Clin eignet such hervorragend zum Einstieg in die Thematik. Es zeichnet sich durch eine lebendige Darstellung zu Jeanne d'Arcs Leben mit zusätzlichen Informationen zu anderen maßgeblichen Persönlichkeiten innerhalb ihrer Geschichte aus.



Régine Pérnoud war die führende französische Jeanne-d'Arc-Expertin, Marie-Véronique Clin ist ihre Nachfolgerin und leitet heute das Centre Jeanne d'Arc in Orléans.

Colette Beaune

Jeanne d'Arc Hors Collection, 2004
Sprache : Französisch
475 Seiten
ISBN : 2262017050
22,33 Euro


Colette Beaunes Buch ist die aktuellste Jeanne d'Arc-Biografie. Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, der Persönlichkeit Jeanne d'Arcs näher zu kommen.



Colette Beaune ist Professorin für Geschichte an der Universität Nanterre.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet