Literatur und Links: Evolution des Menschen

Buchtipps und weitere Informationen aus dem World Wide Web


Lucy und ihre Kinder

Von Donald Johanson und Blake Edgar
Gebundene Ausgabe, 288 Seiten
Spektrum Akademischer Verlag
2. Auflage 2006
48 Euro


Dieser Bildband sollte in keinem Bücherregal Paläoanthropolgie-Interessierter fehlen. Alle unsere menschenartigen Vorfahren und die wichtigsten Themen, wie Wanderungen, Stammbäume, der aufrechte Gang und Kulturen, werden in kurzweiligen und nicht zu wissenschaftlichen Texten vorgstellt, so dass das Buch sehr gut für Einsteiger geeignet ist. Die hervorragenden Schädel- und Fossilien-Fotografien von David Brill sind ein Genuss und machen das Buch aber auch für den kundigen Fan menschlicher Evolution unbedingt lesenswert.


Die Evolution des Menschen

GEO kompakt Nr. 4
September 2005
8 Euro


Dieses Sonderheft ist hervorragend für den interessierten Laien geeignet, um sich einen ersten Überblick über die Menschheitsgeschichte zu verschaffen. Die Inhalte werden hauptsächlich über erstklassige Fotografien, Karten und Grafiken mit kurzen, verständlich formulierten Info-Texten vermittelt. Besonders sehens- und lesenswert auch hier die Ahnengalerie mit plastischen Rekonstruktionen unserer Vorfahren sowie die Beiträge zu Werkzeug-Entwicklung und Handwerkskunst - Populärwissenschaft im besten Sinne.


Vom Affen zum Menschen

Spektrum compact 2/2002
Von Louis de Bonis
7,70 Euro


Dieses Sonderheft aus dem Hause Spektrum der Wissenschaft beleuchtet unter anderm die Vielfalt der Menschenvorfahren, die geistigen Leistungen des Neandertalers, die umstrittene Abstammung des modernen Menschen, Begegnungen von Neandertaler und modernem Menschen sowie den Steinzeit-Industrien. Die schon etwas wissenschaftlicher formulierten Texte sind recht kurz gehalten und werden durch zahlreiche Bilder, Karten und Grafiken aufgelockert. Geeignet ist das Heft für den Leser, der schon ein wenig Vorbildung hat und seine Kenntnisse vertiefen möchte. Wer gerne viel Text liest und sich auch andem einen oder anderen Fremdwort und Fachbegriff nicht stört, ist hier gut bedient.


Menschwerdung

Von Winfried Henke und Hartmut Rothe
Broschierte Ausgabe, 128 Seiten
Fischer Taschenbuch Verlag, 2003
8,90 Euro


Kurz, knapp, übersichtlich, aber dabei immer wissenschaftlich fundiert und inhalstreich behandelt dieses kompakte Buch aus der gleichnamigen Reihe des Fischer Verlages Fragen zur menschlichen Entwicklung, die jeden beschäftigen: Wie entwickelte sich der Mensch? Wie breitete er sich auf der Welt aus? Was unterscheidet ihn von den anderen Primaten? Die Sprache ist sehr anschaulich und einfach gehalten. Wer sich einen guten Überblick verschaffen möchte und dafür keine opulenten Bilder braucht, greift zu diesem Buch.


Adams Eltern

Expeditionen in die Welt der Frühmenschen
Von Friedemann Schrenk und Timothy Bromage
Gebundene Ausgabe, 255 Seiten
C.H. Beck Verlag 2002
19,90 Euro


Das ideale Buch für Einsteiger. Ein spannend geschriebener Expeditionsbericht kombiniert, mit einen Überblick über die Menschheitsgeschichte. Das Buch ist leicht zu lesen und schildert anschaulich den mühseligen Grabungsalltag in Afrika. Aber vor allem lebt es von der Begeisterung und dem Idealismus, mit dem die beiden renommierten Wissenschaftler ihre Forschungsprojekte verfolgen.


Die Frühzeit des Menschen

Der Weg zum Homo Sapiens
Von Friedemann Schrenk
Broschierte Ausgabe, 127 Seiten
C.H. Beck Verlag 2003
7,90 Euro


Kurz, kompakt und relativ schmucklos - und doch ist alles drin. Trotz des eher wissenschaftlichen Ansatzes ist das Buch auch für Laien verständlich. Der bekannte Paläoanthropologe vermittelt darin einen fundierten Überblick über die wichtigsten Vor- und Frühmenschen und die Methoden ihrer Erforschung.


Woher kommt der Mensch?

Von Nicholas Conrad (Hrsg.)
Broschierte Ausgabe, 331 Seiten
Attempto Verlag, 2. überarbeitete Auflage 2006
29,90 Euro


Deutschlands führende Experten - Günter Bräuer, Friedemann Schrenk, Winfried Henke u.a. - geben einen aktuellen Überblick über den Stand der Forschung. Von der Evolution der Halbaffen über die Biomechanik des aufrechten Ganges bis zur Entwicklung der Kultur werden die wichtigsten Aspekte der Menschwerdung beleuchtet. Die Sprache ist eher wissenschaftlich das Buch ist daher etwas für Fortgeschrittene.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet