Sie sind hier:

Pilze - Baustoff der Zukunft

Pilze könnten möglicherweise die zukünftigen Shootingstars der Baubranche werden, doch können sie wirklich mit einem Ziegel- oder Betonstein mithalten?

7 min
7 min
12.05.2021
12.05.2021

Wir begegnen Pilzen im Wald oder auch auf unserem Teller. Sie sind zum Großteil nicht nur außerordentlich köstlich, sondern auch Lebenskünstler, Resteverwerter und unverzichtbar für das Ökosystem Wald, denn sie zersetzen Stoffe und geben Nährstoffe wieder in den Kreislauf zurück. Aber nicht nur das, sie haben noch viel mehr zu bieten und könnten in der Zukunft sogar Holz und Beton als Baumaterialien ablösen.

Forscher entwickeln einen Baustoff aus dem Wurzelwerk der Pilze, auch Myzel genannt. Denn das, was wir als Pilz bezeichnen, ist der sogenannte Fruchtkörper des Pilzes und macht nur einen kleinen Teil des Pilzes aus. Aber kann so ein Pilzstein mit gängigen Baustoffen mithalten und ist es wirklich möglich, in Pilzen zu wohnen? Das testet PUR+ Moderator Eric Mayer in diesem Video.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.