Sie sind hier:

Schneller als das Auge - Superzeitlupe (2/2)

Der Flug der Bienen, eine zerplatzende Seifenblase oder die blitzschnelle Schlag einer Boxerin - mit der Hochgeschwindigkeitskamera im Reich der Superzeitlupe.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.03.2022

Neue Kameratechniken machen Bewegungen sichtbar, die für unsere Wahrnehmung zu schnell sind: der Angriff eines Wanderfalken, die Kampfkunst der Shaolin oder der Flug einer Drohne.

Diese Folge entführt die Zuschauer in eine faszinierende Parallelwelt, die ihm die Grenzen der menschlichen Wahrnehmung mit dem visuellen Feuerwerk der Superzeitlupe vor Augen führt.

Die Dokumentation erklärt, wie unsere Sinne funktionieren und warum wir uns vom Zauber der Geschwindigkeit so in den Bann ziehen lassen. Dabei blickt der Film auch auf Hochleistungssportler und Artisten, die über eine außergewöhnliche Schnelligkeit und Wahrnehmungsleistung verfügen, wie etwa die Rennfahrerin Christina Surer, zwei Meister der Shaolin-Kampfkunst oder Daniel Hochsteiner, der "König der Jongleure".

Bei den Dreharbeiten zu dem "Terra X"-Zweiteiler wurde die dreifache Weltmeisterin im Fliegengewicht von Wissenschaftlern so genau vermessen wie kein Boxer zuvor. Sie übertraf in puncto Schnelligkeit sogar die Box-Ikonen Muhammad Ali und die Klitschko-Brüder.

International renommierte Bewegungsforscher enthüllen mit der Hochgeschwindigkeitskamera und mit Bildern, die uns zum Staunen bringen, das Geheimnis der schnellen Supertalente.

Mehr Filme in Superzeitlupe

Honigbiene im Anflug an eine Blume

Doku | Terra X - Bienen in Superzeitlupe

Mit über 1000 Bildern pro Sekunde zeigt Terra X mit Hochgeschwindigkeitskameras, was die Honigbiene alles …

Videolänge:
4 min
Experiment in Superzeitlupe

Doku | Terra X - Explosionen in Superzeitlupe

Terra X Webvideo: Was passiert eigentlich genau bei einer Explosion? Mit Hochgeschwindigkeitskameras filmt …

Videolänge:
3 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.