Sie sind hier:

Sibiriens unbekanntes Altai-Gebirge

Die wahre Grenze Russlands zu Asien ist das Altai-Gebirge. Seine Ausläufer stoßen in einem Vierländereck an Kasachstan, China und die Mongolei. Der höchste Gipfel des Gebirges ist 4.500 Meter hoch und grenzt an Kasachstan. Ein Gipfel der Unzugänglichkeit.

Videolänge:
9 min
Datum:
29.11.2018
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.11.2028, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr zu Russland und Sibirien

Jamal-Junge in Sibirien

Terra X - Abenteuer Sibirien (1/2) 

  • Untertitel

Zweiteiler über den gewaltigen Naturraum und seine Entdecker. Unendliche Weite, eisige Kälte, trostlose Steppen und Wälder, Einsamkeit, Faszination und Mythos – das verbinden wir üblicherweise mit …

30.12.2012
Videolänge
Darstellerin Katharina die Große

Terra X - Katharina die Große 

  • Untertitel

Wie aus der deutschen Fürstentochter Sophie von Anhalt Zerbst die mächtige russische Zarin Katharina wurde, die einzige Herrscherin mit dem Beinamen "die Große".

10.12.2013
Videolänge

Terra X Startseite

Terra X - Das Web

Terra X

Die Welt des Wissens präsentiert von Terra X: Aktuelle Dokus, Videos und Podcasts – zu Geschichte, Natur, Gesundheit, unserem Alltag und aktueller Wissenschaft.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.