Sie sind hier:

Sieben Kontinente - Ein Planet: Europa

Luchs

Europa ist der Kontinent, den die Menschen am meisten verändert haben. Die Tiere haben sich anpassen müssen und sich an teils ungewöhnliche Orte zurückgezogen.

Verfügbarkeit:
Im TV-Programm: 06.02.2022, 12:00 - 12:45
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Making-of und mehr Natur- und Tierdokus

Eine Weddellrobbe schwimmt unter Wasser, über ihr ist eine Eisschicht zu sehen. Das Bild ist bläulich gefärbt.

Terra X - Sieben Kontinente - Ein Planet: Antarktika 

Antarktika ist der kälteste und lebensfeindlichste Kontinent der Erde. Nur die Härtesten können hier überleben. Wie die Weddellrobben, die das Eis für ihre Atemlöcher mit den Zähnen zurückschleifen, …

24.11.2019
Verfügbar ab
So., 11:10 Uhr Doku
Eine Gruppe Goldstumpfnasenaffen in Nahaufnahme.

Terra X - Sieben Kontinente - Ein Planet: Asien 

Asien ist der größte Kontinent der Welt – und einer der geografisch vielfältigsten. Es erstreckt sich vom Polarkreis bis zum Äquator. Die Tiere dort sind mit den heißesten Wüsten, dem höchsten …

01.12.2019
Verfügbar ab
So., 08:55 Uhr Doku
Drei Guanakos stehen auf einem Plateau in den Höhen Südamerikas.

Terra X - Sieben Kontinente - Ein Planet: Südamerika 

Südamerika ist der artenreichste Kontinent der Erde und die Heimat farbenfroher und erfinderischer Tiere. Von den Gipfeln der Anden bis zum größten Regenwald der Welt am Amazonas müssen sich die …

08.12.2019
Verfügbar ab
So., 09:40 Uhr Doku
Känguru

Terra X - Sieben Kontinente - Ein Planet: Australien 

Der Kontinent Australien, der auch Landmassen des heutigen Ozeanien umfasst, driftete vor Millionen Jahren nach Süden in die Abgeschiedenheit. Hier leben die sonderbarsten und prächtigsten Tiere, …

15.12.2019
Verfügbar ab
So., 07:10 Uhr Doku

Hoch über der Stadt Gibraltar leben Berbermakaken, Europas einzige Primaten. Immer wieder kommt es innerhalb der Gruppen zu Entführungsdramen, wenn kinderlose Weibchen sich am Nachwuchs der anderen vergreifen. Der Kampf um die Rückeroberung der Babys ist dramatisch – und nicht immer geht er gut aus.

Auf den Friedhöfen von Wien werden europäische Hamster zu Grabräubern und  kämpfen um skurriles Diebesgut. Das Wachs der Grableuchten ist ein schmackhafter Leckerbissen, das die Hamster nur ungern ihren Artgenossen überlassen.

Zwei Kameramänner in roten Overalls stehen in einer Tropfsteinhöhle und schauen sich um.
In den Höhlen Sloweniens spürten die Kamerateams besonders lichtscheue Tierarten auf.
Quelle: ZDF/BBC/Giles Badger

Bei Einbruch der Dunkelheit werden die Wälder im Umkreis alter italienischer Bergdörfer zum Jagdgebiet für Wölfe, während tief unter der Erde in den Höhlen Sloweniens bis zu hundert Jahre alte "Babydrachen", so genannte Olme, im Tiefschwarz lauern.

Eine Gruppe Pelikane steht in einem Fluss.

Spektakuläre Naturschauspiele

Am äußersten nordöstlichen Rand des Kontinents, versteckt in den riesigen Wäldern Finnlands, leben Braunbären, und im Norden, am Rande des Polarkreises, hallen über die offene Tundra Klänge titanischer Schlachten: Moschusochsenbullen gehen aufeinander los, um für ihr Zuchtrecht zu kämpfen.

Eine Eintagsfliege mit zusammengeklappten Flügeln hängt an einem Blatt.
Die Eintagsfliege hat nur wenige Stunden Zeit, sich zu vermehren. Das Ausschwärmen der paarungswilligen Fliegen ist ein Schauspiel, das sich Jahr für Jahr im Juni wiederholt.
Quelle: ZDF/BBC/Scott Alexander

Das warme stabile Klima in Europa und die langen warmen Sommertage tragen dazu bei, eines der spektakulärsten Naturschauspiele des Kontinents in Szene zu setzen. In Ungarn tauchen im Juni für wenige Tage Millionen von riesigen Eintagsfliegen aus der Theiß auf. Sie alle konkurrieren jetzt um einen Partner – Massen von Männchen stürzen sich auf die Weibchen – ein Leben wie im Rausch. Der Höhepunkt ihres ganzen kurzen Daseins. Innerhalb weniger Stunden sind sie dem Tod geweiht, und das Schauspiel ist für ein weiteres Jahr vorbei.

In einem Boot auf einem Fluss sitzt ein Kameramann, der eine Drohne steuert.
Um Pelikane zu filmen, muss man die Vogelperspektive einnehmen. Eine Drohne hebt ab.
Quelle: ZDF/BBC/Jo Haley

Europa ist Heimat für 850 Millionen Menschen. Und dennoch offenbart dieser überfüllte Erdteil eine unerwartete Tierwelt in den verbliebenen Refugien und Städten.

Mehr Terra X

Terra X - Das Web

Terra X

Die Welt des Wissens präsentiert von Terra X: Aktuelle Dokus, Videos und Podcasts – zu Geschichte, Natur, Gesundheit, unserem Alltag und aktueller Wissenschaft.

Doku
Der Moderator Harald Lesch sitzt in einem Raum mit diversen Nachbildungen antiker Gegenstände und Figuren. In seiner Hand hält er die Nachbildung eines goldfarbenen Kriegshelmes.

Terra X - Ungelöste Fälle: Verlorene Techniken 

  • Untertitel

Vor Jahrtausenden entstanden überall auf der Welt Bauten, die Ingenieure und Handwerker bis heute in Erstaunen versetzen. Verfügte man damals über heute unbekannte Techniken?

23.01.2022
Videolänge
43 min Doku
Eberhard von Münzenberg (Paul Lux) steht in seiner Ritterkleidung vor den Mitgliedern der Burgwache in einem Gang. Fackeln brennen.

Terra X - Ein Tag auf Burg Münzenberg 1218 

  • Untertitel

Der turbulente Alltag eines Burgverwalters im Mittelalter. Kastellan Eberhard von Münzenberg ist Manager, Steuereintreiber und Chef der Burgwache zugleich.

16.01.2022
Videolänge
43 min Doku
Nahaufnahme Elli Göbel (Henrike von Kuik), die in einer Straße steht.

Terra X - Ein Tag in Dresden 1946 

  • Untertitel

Elli Göbel ist eine von über 500 Trümmerfrauen, die helfen, die zerbombte Stadt wieder aufzubauen. Die fiktive Biografie zeigt Schicksal und Lebenswirklichkeit.

09.01.2022
Videolänge
43 min Doku
Immigrant Georg Schmidt (Leon Blaschke) steht vor einer Hauswand.

Terra X - Ein Tag in New York 1882 

  • Untertitel

Ein Tag im Leben des angehenden Anwalts Georg Schmidt. Wie wäre es gewesen, wenn man als deutscher Auswanderer im Jahr 1882 in New York gelebt hätte?

02.01.2022
Videolänge
43 min Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.