Sie sind hier:

Gott spielen dank CRISPR? Teil 2

Malaria könnte innerhalb von einem Jahr weltweit ausgerottet werden. Man müsste nur das Erbgut der Mücken mit CRISPR-Power verändern. Forscher glauben, es ist nur eine Frage der Zeit bis diese bahnbrechende Technik zur Anwendung kommt.

something
5 min
something
28.06.2017
Video verfügbar bis 27.06.2027

Zu Teil 1

Doku | Terra X -
Gott spielen dank CRISPR? Teil 1
 

Mit CRISPR ist es relativ einfach, unser Erbgut zu verändern. Doch ist die Entdeckung dieser revolutionären Methode wirklich ein Grund zum Feiern? Und kann man die Gefahren dieser „Gottspiele“ überhaupt schon abschätzen?

Videolänge:
6 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.