Sie sind hier:

Der Traum vom Gelobten Land

Theodor Herzl und das moderne Israel

Doku - Der Traum vom Gelobten Land

Theodor Herzl machte die Suche nach einer Heimstätte für die in Europa verfolgten Juden zu seiner Lebensaufgabe. 1896 beschrieb er in "Der Judenstaat" die Grundlagen für die neue Heimat in Palästina und wurde so zum geistigen Vater des Staates Israel.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.05.2020, 00:00

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.