Tod in...

Tod in ...

Tod in...

Tod in ...

Tod in ...

True Crime-Doku-Reihe 

True Crime-Doku-Reihe

4 Folgen
Sie sind hier:

Gewalt an traumhaft schönen Orten

Journalist Sven Voss & Kriminalpsychologin Lydia Benecke spüren in der True Crime-Doku-Reihe Verbrechen nach, die Ermittler teils jahrzehntelang beschäftigt und Menschen europaweit berührt haben.

Tod in ... - Darum geht's 

In der True Crime-Doku-Reihe rekonstruieren Sven Voss und Lydia Benecke wahre Verbrechen.

Videolänge
1 min · Doku
Trailer
  • "Tod in Wales": Sven Voss steht in den Dünen.

    Journalist

  • "Tod in Wales": Lydia Benecke steht in den Dünen.

    Kriminalpsychologin

True Crime-Talk mit Lydia Benecke & Sven Voss

Man sieht eine graue Garage.

Das Böse im Menschen - Der Fall Manfred S. 

  • Untertitel
  • FSK 16

Er galt als "ganz normaler Nachbar" - zerstückelte aber Menschen.

13.08.2021
Videolänge
26 min Gesellschaft

True Crime-Reihen

Spurensicherung an einem Tatort

ZDFinfo Doku - True Crime 

Warum werden die einen zu Kriminellen und die anderen zu Opfern? Wahre Kriminalfälle erzählen die Geschichte von beiden Seiten und wie die Verbrecher überführt werden konnten.

Doku
"Sündenbabel Berlin - Traumfabrik und Todesengel": Schwarz-Weiß-Foto einer Filmszene mit Schauspieler Harry Liedtke im Anzug, umgeben von vier Frauen in Abendkleidern.

ZDFinfo Doku - Sündenbabel Berlin 

Berlin in den 1920er Jahren: Das Leben wird gefeiert. Doch Mordfälle und andere schwere kriminelle Delikte sind nah und kriminalpolizeiliche Ermittlungsarbeit steckt erst noch in den Anfängen.

2 Teile
Doku
"Tod im Sommerhaus - Ein schwedisches Drama": Ein Haus in Schweden, daneben die schwedische Flagge.

ZDFinfo Doku - Tod im Sommerhaus 

2016 erregt der "Sommerhaus-Mord" in Schweden großes Aufsehen. Ein älterer Mann wird im Schlaf erstochen, seine Frau schwer verletzt. Der Verdacht fällt auf die Tochter und deren Freund.

3 Teile
Doku
Ermittler! - Rätselhafte Fälle": Zwei Männer tragen Kittel und betrachten ein Fundstück.

ZDFinfo Doku - Ermittler! 

Deutsche Ermittler*innen blicken auf grausame Mordfälle zurück, deren Aufklärung sehr langwierig war. Verbrechen, die nicht alltäglich sind und die in ihrer Brutalität kaum zu begreifen sind.

40 Teile
Doku

Fahndungen & Kriminalprävention

Aktenzeichen XY... ungelöst

Aktenzeichen XY... ungelöst

Die Fahndungssendung mit Moderator Rudi Cerne unterstützt seit 1967 die Verbrechensbekämpfung. Die Zuschauer und Zuschauerinnen können helfen, ungelöste Kriminalfälle aufzuklären.

Gesellschaft
Vorsicht, Falle!

Vorsicht, Falle!

Die Präventionssendung mit Moderator Rudi Cerne zeigt anhand konkreter Fälle, wie man sich vor Betrug, Abzocke und Einbruchskriminalität schützen kann.

Gesellschaft
ZDF Logo

XY ... ungelöst - Gelöste Fälle vom 30. Juni 2021 

  • Untertitel

In der Spezial-Sendung war Kriminalpsychologin Lydia Benecke erneut zu Gast bei Rudi Cerne und gab spannende Einblicke in die Psyche von Tätern in drei gelösten Fällen.

30.06.2021
Videolänge
87 min Gesellschaft
Aktenzeichen XY: Kinder im Netz

XY ... ungelöst - Kinder im Netz 

Rudi Cerne gibt Eltern Tipps, wie sie ihre Kinder an das Internet heranführen können. Ein Video von der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

26.10.2018
Videolänge
2 min Gesellschaft
Modul mit Tipps zur Stärkung der Selbstsicherheit

XY ... ungelöst - Starke Kinder 

Tipps zur Stärkung der Selbstsicherheit Ihres Kindes!

Rubrik
Gesellschaft
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.