Freude am Töten? - Streitfall Wehrmacht

ZDF History

Dokumentation | ZDF-History - Freude am Töten? - Streitfall Wehrmacht

Systematisch wurden deutsche Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg abgehört. Die Alliierten hofften, auf diese Weise kriegswichtige Geheimnisse zu erfahren.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFinfo, 18.11.2016, 13:45 - 14:15
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2011
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Doch die gefangenen Wehrmachtssoldaten gaben im vertrauten Kameradenkreis weit mehr preis als nur militärische Details. Sie plauderten über die Lust am Töten und die Angst vor dem Tod, über Frauen und Verbrechen, über Sinn und Unsinn des Krieges.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet