Sie sind hier:

Skandal! Große Politaffären der Republik

Archiv: Aufnahme einer Sitzung im Bundestag aus dem Jahr 1972

"ZDF-History" zeigt Skandale, die Deutschland bewegten: Neben Bespitzelung und Bestechung sind es anrüchige Geschäfte oder Spendenaffären, die politischen Zündstoff bargen.

Datum:
07.10.2019
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Von der Stasi gekaufte Abgeordnete, die "Starfighter-Affäre", die geheimen Spender des langjährigen Kanzlers und CDU-Chefs Helmut Kohl oder die heimlichen Liaisons von Helmut Schmidt und Franz Josef Strauß machten Schlagzeilen.

Bei den Skandalen geht es um kleine wie große Tragödien, Liebe und Verrat, falsche Versprechungen und Geheimnisse - und darum, wie Presse und Öffentlichkeit darauf reagierten. Warum kamen manche Affären erst so spät ans Licht? Und wie haben sich die Politaffären und der Umgang mit ihnen in 70 Jahren Bundesrepublik geändert? "ZDF-History" zeigt eine kleine Geschichte der großen Skandale aus den Jahrzehnten des geteilten und geeinten Deutschlands.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.