Sie sind hier:

Gletscherzauber in 2G

Ski-Spaß im Tiroler Schnee

von Moritz Kilian

Endlich wieder Ski-Spaß im Tiroler Schnee. Doch wie sehr bremsen die Pandemie-Regeln die Winterfreude?

Videolänge:
30 min
Datum:
28.03.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.02.2023

Aktuelle Reportagen

Ladengeschäft mit beklebten Schaufenstern: "Total Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe". In der Unschärfe gehen Personen an dem Geschäft vorbei.

ZDF.reportage - Wir schließen für immer 

  • Untertitel

Es trifft Boutiquen, Reisebüros und kleine Läden. Corona zwingt immer mehr Einzelhändler in die Knie, so heißt es. Doch der Onlinehandel war auch schon vorher eine ernste Bedrohung.

17.01.2022
Videolänge
ZDF Logo

ZDF.reportage - Winter auf Hiddensee 

Wo sonst der Tourismus boomt, stellt sich ab November eine ganz eigene, unwirkliche Stimmung ein. Es gibt keine Gäste, doch es ist viel zu tun, denn die nächste Saison kommt bestimmt.

09.01.2022
Videolänge
ZDF Logo

ZDF.reportage - Einfach Weihnachten 

  • Untertitel

Lichterglanz und Glühweinduft. Endlich wieder Adventsstimmung? Auch dieses Jahr ist der Weihnachtszauber nur mit Einschränkungen möglich.

19.12.2021
Videolänge

Auf 3250 Meter Höhe gelegen, gilt Hintertux als eines der schneesichersten Wintersportgebiete im Alpenraum. Die Pandemie-Situation ist für Gastgeber und Skitouristen ein Nervenspiel.

Morgens auf die Piste, den eisigen Wind und die herrliche Landschaft der Berge genießen – viele Skifreunde haben das lange schmerzlich vermisst. Nachdem in der letzten Saison bis auf wenige Ausnahmen nicht viel möglich war, geht im Winter 2021/22 wieder mehr. Doch die Öffnung der Skigebiete war und ist eine heikle Sache – einerseits stehen wirtschaftliche Existenzen auf dem Spiel, andererseits ist die Pandemie noch lange nicht besiegt.

Die meisten Hotel- und Gastronomiebetriebe im Zillertal sind seit Generationen familiengeführt. Der 38-jährige Hotelbetreiber Klaus Dengg kümmert sich in seinem Vier-Sterne-Haus in Hintertux nicht nur um die Geschäftsführung. Vom Schnee schippen bis zum Servieren packt er überall mit an. In Pandemiezeiten verfolgen die Hoteliers im Tal die Nachrichten wie nie zuvor. Das Damoklesschwert eines Lockdowns schwebt über allem. Klaus Dengg vom Hotel "Alpenhof" findet: "Alles ist besser als zusperren."

Josef Egger, Gastronom und Initiator der Après-Ski-Legende "Hohenhaus Tenne", hat zwar geöffnet, doch die Gaudi hält sich derzeit in Grenzen: gedämpfte Musik und am Tisch sitzende Gäste. "Wir sind wahrscheinlich die größten Verlierer dieser Situation", meint Josef Egger. Seine Gäste sind froh, dass überhaupt geöffnet ist, und die Spezialität des Hauses, Eierlikör mit Schuss, schmeckt auch im Sitzen gut.

Ein weltweit einzigartiges Highlight am Hintertuxer Gletscher ist die erst 2007 von Bergführer Roman Erler entdeckte Gletscherhöhle. Unter den Skipisten durchzieht ein Labyrinth aus Tunneln und Höhlen das Eis. Eine atemberaubende Welt, die ihr Entdecker der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat. "Es wäre ein Verbrechen, dieses einzigartige Naturwunder nicht für Gäste zu öffnen", so Roman Erler. Die 32-jährige Münchnerin Isabel will im Eiswasser tief im Gletscher baden gehen. Eisschwimmen gehört zu einer der Attraktionen im ewigen Eis. Im Bikini geht es ins minus 0,5 Grad Celsius kalte Gletscherwasser.

Vor dem Hintergrund der Coronapandemie begleitet die "ZDF.reportage" Gäste und Macher im Gletscherskigebiet Hintertux.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.