Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Im Visier der Fahnder

Die Jagd nach Schleusern und Schmugglern

Doku | ZDF.reportage - Im Visier der Fahnder

Jeder dritte Deutsche fühlt sich heute unsicherer als noch vor zwei Jahren. Die Angst vor Terroranschlägen, Flüchtlingsströmen und Kriminalität beschäftigt rund zwei Drittel der Deutschen.

Beitragslänge:
30 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.11.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Eine Maßnahme für mehr Sicherheit im Land ist der gezielte Einsatz von Fahndern. Sie gehen an den Grenzen und auf den Autobahnen verstärkt auf die Jagd nach Schleusern, Schmugglern und illegalen Einwanderern.

Brennpunkt deutsch-österreichische Grenze: Der Bereich zwischen München und Salzburg ist die Einwanderroute für Flüchtlinge. Viele davon kommen mit Hilfe von Schleusern illegal ins Land. In diesem Gebiet durchsucht die Bundespolizei Güterzüge nach blinden Passagieren und kontrolliert verschärft Fahrzeuge an festen Grenzstationen.

Im Osten Deutschlands, an der bayerisch-tschechischen Grenze, gehen Zivilfahnder gezielt gegen Schmuggler und Schleuser vor. Im Rahmen der bayerischen Schleierfahndung führen die Beamten verdachtsunabhängige Kontrollen durch. Ihre Funde sind dabei breit gespannt: Meistens entdecken die Polizisten Drogen, aber auch Schmuggler von Waffen oder Fahrzeugen gehen den Fahndern ins Netz.

Doch nicht nur an den Grenzen kämpfen die Fahnder gegen die Kriminalität. Auch auf der A2 in Niedersachsen kontrollieren Zivilfahnder regelmäßig Fahrzeuge nach illegalen Flüchtlingen und machen Jagd auf Autodiebe, Waffenschieber, Drogenschmuggler und kriminelle Banden. Die A2 ist eine der Hauptverkehrsachsen von Osteuropa in Richtung Skandinavien.

Die "ZDF.reportage" gibt spannende Einblicke in die Arbeit der deutschen Fahnder und dokumentiert, mit welchen Mitteln die Beamten für unsere Sicherheit kämpfen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.