Sie sind hier:

Reicht die Rente?

Was vom Arbeitsleben übrig bleibt

von Benjamin Braun und Maike von Galen

Seinen Job macht er mit Leidenschaft: Günter D. steht jeden Morgen um 4:00 Uhr in der Backstube. Er arbeitet hart - als Rentner wird ihm trotzdem nur wenig Geld bleiben.

Beitragslänge:
30 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.07.2020

Jedem fünften Deutschen droht im Alter Armut. Gerade diejenigen, die in niedrig bezahlten Bereichen arbeiten, werden das Nachsehen haben. Ob Krankenpfleger oder Friseure, ob Reinigungskräfte oder eben: Bäckergesellen.

Als sich Bäcker Günther D. für seinen Beruf entschied, war die Rente noch weit weg. Doch je näher der Zeitpunkt rückt, desto deutlicher wird: Am Ende seines Berufslebens bleiben Günther D. etwas mehr als 1100 Euro Rente. Davon wird er seine jetzige Wohnung nur schwer bezahlen können: "Ich komm' jetzt gut klar mit dem Geld, was ich verdiene, kann mir das leisten, was ich möchte. Nur wenn ich in Rente gehe, dann fehlt mir einiges, und dann kann ich den Lebensstandard nicht halten, das geht nicht", sagt der 62-Jährige.

Auch Mandy L. droht im Alter Armut: Die Ergotherapeutin aus Dresden ist alleinerziehend, privat vorsorgen kann sie mit ihrem Einkommen kaum. Gerade einmal 955 Euro gesetzliche Rente prognostiziert ihr die Deutsche Rentenversicherung aktuell - wie viel das in 30 Jahren, wenn Mandy L. in Rente geht, noch wert sein wird, lässt sich heute schwer beziffern.

Bis 2025 soll das Rentenniveau stabil bleiben - darauf hat sich die Politik verständigt. Und danach? "Ich persönlich glaube nicht an das Rentensystem, ich glaube nicht daran, dass ich irgendwann eine Rente beziehen werde, mit der ich auch gut leben kann", sagt Steffi Burkhart, Buchautorin und selbst ernanntes Sprachrohr der "Generation Y" - also derjenigen, die heute 20 bis 35 Jahre alt sind und mit Sorge in ihre Zukunft schauen.

Die selbstständige Floristin Kristina H. wird kaum etwas aus der gesetzlichen Rente bekommen, deshalb sorgt sie privat für ihr Alter vor und setzt dabei vor allem auf ihr Blumengeschäft, das sie später einmal verpachten möchte. Aber wird das im ländlichen Hückelhoven wirklich eine Zukunft haben? "Das ist schon ein komisches Gefühl", sagt Kristina H. "Ich nehme das mit, und ich schlaf' auch nachts schlecht, weil das einen einfach beschäftigt."

Die "ZDF.reportage" begleitet drei zukünftige Rentner durch ihren stressigen Berufsalltag: Wie groß ist ihre Angst vor dem Alter? Was können sie heute schon für später zurücklegen? Und was gönnen sie sich heute, auf das sie in Zukunft wohl verzichten müssen?

Das könnte sie auch interessieren

"ZDF.reportage: Demos, Fußball und Randale - Bereitschaftspolizei am Limit": Ein Bereitschaftspolizist (Rückenansicht), der einen Helm unter dem rechten Arm trägt, geht auf eine Reihe Polizeiautos zu.

Doku | ZDF.reportage - Demos, Fußball und Randale

Sie sind die Spezialisten für Großereignisse - Bereitschaftspolizisten, die jederzeit zur Verfügung stehen …

Videolänge:
30 min
Drei Polizisten auf der Straße

Doku | ZDF.reportage - Der Austausch-Cop

Autodiebstahl, häusliche Gewalt, Drogenkriminalität - die Fälle, mit denen sich deutsche und amerikanische …

Verfügbar ab:
22.11., 13:00 Uhr
"ZDF.reportage: Deutschland pendelt - Der tägliche Stress auf dem Weg zur Arbeit": In der Dämmerung stauen sich die Autos stadtauswärts.

Doku | ZDF.reportage - Deutschland pendelt

Pendler quälen sich durch Staus, steigen in überfüllte Züge und haben schon vor Arbeitsbeginn Stress: auf der …

Videolänge:
30 min
"ZDF.reportage: Die Haushaltsauflöser": Gerald Molitor hält ein Spielzeugauto in den Händen und begutachtet es.

Doku | ZDF.reportage - Die Haushaltsauflöser

Ob Umzug, Erbschaft oder Trauerfall. Angehörige stehen plötzlich vor einer schwierigen Aufgabe: Ein Hausstand …

Videolänge:
30 min
"ZDF.reportage: Die Jahrmarkt-Profis - Zwischen Zuckerwatte und Riesenrad": Ein Mann sitzt auf einem Metallkonstrukt eines Fahrgeschäfts. Ein zweiter Mann schaut zu ihm hoch.

Doku | ZDF.reportage - Die Jahrmarkt-Profis

Noch blinken die Lichter hell auf Deutschlands Volksfesten. Doch der Zauber ist in Gefahr. Hohe …

"ZDF.reportage: Die Wintercamper - Ein Stellplatz zwischen Eis und Schnee": Links ein Wohnwagen unter Überdachung, daneben ein silberner Mercedes-Kombi, daneben weiterer Wohnwagen unter Überdachung, es liegt Schnee, im Hintergrund Berge und Bäume.

Doku | ZDF.reportage - Die Wintercamper

Wintercamping - für die einen eine absurde Vorstellung, für die anderen die Erfüllung ihrer Träume. Wer sich …

Videolänge:
30 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.