Sie sind hier:

Schwitzen, schwimmen, feiern

Sommer in der Stadt

von Sören Folkens

Wenn die Innenstädte kurz vor dem Hitzekollaps stehen, suchen schweißgebadete Großstädter dringend etwas Abkühlung.

Beitragslänge:
30 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.09.2020

Gerade den Zuhausegebliebenen, die nicht ans Meer in den Urlaub fahren können, bleibt nur das Strandbad oder ein kaltes Bier in den grünen Oasen der Stadt, um den Sommer gut durchzustehen.

Bei Badewetter strömen in Köln die Menschen zu Tausenden an die Baggerseen rund um die Stadt. Einer der beliebtesten ist der Otto-Maigler-See mit seinem Strandbad. Besonders am Wochenende ist hier die Hölle los. Kilometerlange Auto-Karawanen schieben sich aus der Innenstadt zum kleinen See. Ewig lange Schlangen am Einlass lassen die Hitze-Geplagten über sich ergehen, um am Ende ein paar Quadratzentimeter für ihr Handtuch zu ergattern. Alles ist dicht gedrängt und überlaufen. Trotzdem ist jeder glücklich, dass er es hierher geschafft hat und in den kühlen See springen kann. Seit Jahrzehnten ist der Otto-Maigler-See für viele Kölner der schönste Platz im Sommer.

Die "ZDF.reportage" begleitet den Arbeitsalltag von Bademeister und anderen Strandbad-Mitarbeitern, wie Imbissbetreiber oder badinterner Sicherheitsdienst. Sie geben Einblick in ihre Arbeit inmitten der Badegäste, die hier ihre Freizeit genießen, während sie selbst in der Hitze arbeiten müssen.

In München treibt es die Menschen im Sommer in die unzähligen Biergärten der Stadt. In der bayerischen Landeshauptstadt zeigt der Film die ganz besondere Biergarten-Kultur und die Menschen, die sie leben und hier arbeiten. Während die Gäste auf den Bierbänken den Sommer genießen, ist beim Personal Akkordarbeit angesagt. Wie am Fließband gehen hier Bier und Brathändel über den Tisch. Gemütlichkeit und Stress liegen hier nah beieinander.

Ein ganz anderes Sommer-Erlebnis bietet der Leipziger Zoo: Zu Ferienbeginn ist hier Hochsaison. Der Zoo gilt nicht von ungefähr als einer der schönsten in ganz Europa. Gerade für viele einheimische Familien, die nicht in die Ferien fahren, ist der Zoo eine besonders beliebte Alternative zu den Baggerseen vor der Stadt.

Die "ZDF.reportage: Schwitzen, schwimmen, feiern - Sommer in der Stadt" zeigt Menschen, die den Sommer genießen, auch wenn sie nicht in die Ferne reisen können.

Das könnte sie auch interessieren

"ZDF.reportage: Bedroht, beschimpft, beleidigt! - Wenn Rettungskräfte zum Opfer werden"  Notfallsanitäter versorgen einen Verletzten auf der Straße.

Doku | ZDF.reportage - Bedroht, beschimpft, beleidigt!

Sie setzen sich ein für Menschen in Not: Sanitäter, Ärzte, Feuerwehrleute. In ihrem Beruf retten sie Leben - …

Videolänge:
29 min
"ZDF.reportage: Demos, Fußball und Randale - Bereitschaftspolizei am Limit": Ein Bereitschaftspolizist (Rückenansicht), der einen Helm unter dem rechten Arm trägt, geht auf eine Reihe Polizeiautos zu.

Doku | ZDF.reportage - Demos, Fußball und Randale

Sie sind die Spezialisten für Großereignisse - Bereitschaftspolizisten, die jederzeit zur Verfügung stehen …

Videolänge:
30 min
"ZDF.reportage: Deutschland pendelt - Der tägliche Stress auf dem Weg zur Arbeit": In der Dämmerung stauen sich die Autos stadtauswärts.

Doku | ZDF.reportage - Deutschland pendelt

Pendler quälen sich durch Staus, steigen in überfüllte Züge und haben schon vor Arbeitsbeginn Stress: auf der …

Videolänge:
30 min
"ZDF.reportage: Die Haushaltsauflöser": Gerald Molitor hält ein Spielzeugauto in den Händen und begutachtet es.

Doku | ZDF.reportage - Die Haushaltsauflöser

Ob Umzug, Erbschaft oder Trauerfall. Angehörige stehen plötzlich vor einer schwierigen Aufgabe: Ein Hausstand …

Videolänge:
30 min
Atakan und Nadja, zwei deutschen Polizisten mit Migrationshintergrund.

Doku | ZDF.reportage - Die Multi-Kulti - Cops

Er hat türkische Wurzeln, sie usbekische: Atakan und Nadja gehören zu den wenigen deutschen Polizisten mit …

Videolänge:
30 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.