Schon gewusst?

Mit Mein ZDF-Konto können Sie angefangene Videos weiterschauen und weitere tolle Funktionen nutzen.

Sie sind hier:

Sonne, Strand und Schwarzes Meer

Schnäppchenurlaub in Bulgarien

Urlaubs-Schnäppchenjäger wissen längst: In Bulgarien, am Schwarzen Meer, "urlaubt" es sich am preiswertesten. Unterkunft und Verpflegung sind hier so günstig wie nirgendwo sonst in Europa.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.07.2020

Für manche ist Bulgarien schon das neue Mallorca: "Bulle statt Malle". Der Tourismus boomt: Ob günstige Familienferien, wilde Party-Nächte, erschwingliche Luxusreisen - große Reiseveranstalter verbuchen mittlerweile einen zweistelligen Zuwachs an Touristen.

Fast 900 000 Urlauber tummeln sich jährlich an Gold- und Sonnenstrand. Für viele Touristen ist Bulgarien mittlerweile die angesagte Alternative zu Spanien und Italien. Auch für die Tillys aus Berlin. Die Familie hat ein All-inclusive-Angebot gefunden: eine Woche am legendären Sonnenstrand im guten Mittelklassehotel mit großer Pool-Landschaft.

Während Robert sich für einen Aktivurlaub wappnet - mit Gleitschirmfliegen, Surfen, Fitness -, will Mama Daniela einfach mal relaxen: "Wir machen das erste Mal Urlaub in Bulgarien und sind total gespannt, was uns erwartet. Ob günstig immer gleich negativ ist? Ich persönlich denke, dass man allem etwas Positives abgewinnen kann." Vor allem wollen die Tillys mit ihren Zwillingsmädchen auch das Hinterland erkunden: die romantischen Bergdörfer mit ihren landestypischen Spezialitäten.

Aber Bulgarien begeistert die Deutschen nicht nur als Urlaubsland. Auch die Immobilienbranche boomt. Denn Häuser und Wohnungen direkt am Meer kann man hier noch bezahlen, verrät Makler Georgi K.: "Bulgarien ist möglicherweise in der Europäischen Union der niedrigpreisigste Immobilienmarkt."

Mehr zum Thema

"ZDF.reportage: Camper aus Leidenschaft - Von der Freiheit auf Rädern": Ein Mann, oberkörperfrei, mit kurzen weißen Haaren und eine Frau mit blau-weiß-gestreiftem Top und weißen Haaren sitzen nebeneinander mit dem Rücken zur Kamera. In Hintergrund sind Dächer von mehreren Wohnwagen und Vorzelten zu sehen, welche unterhalb der Düne in einer Reihe stehen.

Doku | ZDF.reportage - Camper aus Leidenschaft

Millionen Camper lieben die Nähe zur Natur und das Gemeinschaftserlebnis. Die "ZDF.reportage" begleitet …

Videolänge:
30 min
"ZDF.reportage: Sommer, Sonne, Stress - Die Bademeister vom Mühltalbad": Schwimmmeister Michael M. steht am Beckenrand und grinst.

Doku | ZDF.reportage - Sommer, Sonne, Stress

Strahlewetter, ein kühler Pool und ein Platz im Schatten: Bademeister scheint ein cooler Job. Jeden Tag im …

Videolänge:
29 min
Typical

Doku | ZDF.reportage - Urlaubsgrüße aus dem Ruhestand

Deutschlands Rentner verreisen immer häufiger – und lassen sich ihre Urlaube mehr und mehr kosten. Statt …

Videolänge:
30 min
ZDFreportage - Berghüttenzauber

Doku | ZDF.reportage - Berghüttenzauber

Wilde Abfahrten, Après-Ski, Bergromantik: Der Winter in den Alpen bietet für jeden etwas. Mittendrin die …

Videolänge:
30 min
"ZDF.reportage: Die Wintercamper - Ein Stellplatz zwischen Eis und Schnee": Links ein Wohnwagen unter Überdachung, daneben ein silberner Mercedes-Kombi, daneben weiterer Wohnwagen unter Überdachung, es liegt Schnee, im Hintergrund Berge und Bäume.

Doku | ZDF.reportage - Die Wintercamper

Wintercamping - für die einen eine absurde Vorstellung, für die anderen die Erfüllung ihrer Träume. Wer sich …

Videolänge:
30 min
"ZDF.reportage: Mallorca vor dem Kollaps": Voller Stand auf Mallorca.

Doku | ZDF.reportage - Mallorca vor dem Kollaps

Rund zwölf Millionen Urlauber wollen 2017 Mallorca besuchen. Das könnte ein neuer Tourismus-Rekord für die …

Videolänge:
30 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Melden Sie sich kostenlos an und nutzen Sie Funktionen wie Weiterschauen angefangener Videos, Merklisten auf allen Geräten, persönliche Empfehlungen und Altersfreigabe zum Ansehen jugendgeschützter Videos vor 22 Uhr.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.