Dimitrij und Helene mauern ihr eigenes Haus.

Wir bauen selbst - Eigenheim zum Schnäppchenpreis

Sie sind hier:

Seit über zwei Jahren begleitet die "ZDF.reportage" zwei junge Familien, die mit enormem zeitlichem Aufwand und großen körperlichen Anstrengungen für ihren Traum kämpfen.

Mehr zum Thema

Die Spur: Milliardengeschäft Boden

Die Spur - Das Milliardengeschäft mit dem Boden 

  • Untertitel

Es ist eines der drängendsten Themen: bezahlbarer Wohnraum. Viele Menschen wollen sich vergrößern, kaufen oder bauen – doch das ist oft unbezahlbar, vor allem in den Städten.

23.07.2022
Videolänge
"Achtung Immobilienfalle! - Die Tricks der Abzocker": Luftaufnahme einer großen Siedlung von oben.

ZDFinfo Doku - Achtung Immobilienfalle! 

In Immobilien zu investieren, ist eine scheinbar sichere Geldanlage. Weder Zinsschwankungen noch Börsencrashs entwerten das Eigenheim. Trotzdem kann ein Immobilienkauf zu Verlusten führen.

15.05.2021
Videolänge
"ZDF.reportage: Feuchte Keller, schiefe Wände -  Ärger beim Hausbau": Im Innern eines Rohbaus: Auf dem Boden liegt ein großer Grundriss, eine Frau und ein Mann knien davor. Durch ein großes Fenster fällt Licht herein.

ZDF.reportage - Feuchter Keller, schiefe Wände 

  • Untertitel

Das eigene Heim – schon immer ein Wunschtraum für junge Familien. Angesichts steigender Mieten in den Ballungszentren ist der Bauboom ungebrochen.

21.02.2022
Videolänge
ZDF Logo

37 Grad - Tiny Houses: Der Traum vom kleiner Wohnen 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache
  • Audiodeskription

Reduzierung von Hab und Gut, von viel Wohnraum auf wenige Quadratmeter: In Zeiten, in denen man nur schwer eine Wohnung findet, ziehen einige ins Tiny House.

07.03.2022
Videolänge

Aktuelle Reportagen

"ZDF.reportage: Köft , Currywurst und Co. - Zwischen Imbiss und Imperium": In der Bildmitte steht Mandy. Sie hat einen Teller mit Pommes Frites und Mayonnaise in der Hand, den sie gerade übergibt. Hinter ihr ist ein Herd, eine Fritteuse und ein Kühlschrank mit Getränken. Darüber hängt eine Speisekarte. Vor ihr ist ein offenes Ladenfenster mit einer Theke und Tafeln mit weiteren Informationen.

ZDF.reportage - Köfte, Currywurst und Co. 

  • Untertitel

Gastronomie, das bedeutet oft: wenig Geld für harte Arbeit. Auf der anderen Seite bietet die Branche aber auch große Chancen. Hier gilt mehr als anderswo: Jeder kann es schaffen.

19.06.2022
Videolänge
"ZDF.reportage: Schrott und Schätze - Feilschen, Verwerten, Entsorgen": Blick über die Schulter von Thomas K. Im Hintergrund ein demontierter Pkw in der Halle.

ZDF.reportage - Schrott und Schätze 

Die Autoschrott-Branche ist im Wandel. Früher war der Schrottplatz der Ort, an dem man für wenig Geld viele Ersatzteile bekam.

06.06.2022
Videolänge
"ZDF.reportage: Wir springen ein – Arbeit auf Abruf": Dominik lauft an einer Straße entlang, mit allem, was er für die Wanderschaft eingepackt hat.

ZDF.reportage - Wir springen ein - Arbeit auf Abruf 

  • Untertitel

Immer dort arbeiten, wo man gerade gebraucht wird, ohne zu wissen, was einen vor Ort erwartet. Das klingt nach Stress und Unsicherheit, doch manche Menschen wollen es genau so.

29.05.2022
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.