Atemnot, Ausschlag, Lebensgefahr

Allergien auf dem Vormarsch

Doku | ZDFinfo Doku - Atemnot, Ausschlag, Lebensgefahr

Allergien sind weltweit auf dem Vormarsch. Sie können lebensgefährlich sein. Es gibt immer neue, zum Teil aggressive Allergene. Eine etablierte, breite Therapie fehlt bislang.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 25.01.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Das Angebot an Allergieprodukten ist riesig, doch nur wenige helfen wirklich. Sicher ist, eine frühe Prävention ist wichtiger denn je. Welche Allergien auf dem Vormarsch sind, fragt Arzt und Medizinjournalist Dr. Christoph Specht. Und was kann man dagegen tun?

Der Mediziner will wissen: Wie sehen neue Behandlungskonzepte aus und wann werden mit Allergiepatienten knallharte Geschäfte gemacht? Dr. Christoph Specht ist nicht nur Medizinjournalist, sondern auch Arzt und vor allem selbst Allergiker. Er spricht mit Experten für Hygiene, Medizin, Parasitologie und Chemie. Und will herausfinden, wie allergiegefährdet Deutschland ist. Belasten Allergien unsere Zukunft oder sind wir auf einem guten Weg? Und, was sind die Maßnahmen, um einer Allergie vorzubeugen?

Allergien auf dem Vormarsch

Massenphänomen Hausstaub: ein Milbenexperiment im Kinderzimmer. Dr. Specht besucht zwei Familien in Norddeutschland. Seine Mission: herauszufinden, ob die von Experten propagierten Hygieneempfehlungen tatsächlich eine Erleichterung bringen. Und ob teure Geräte und Mittel zur Milbeneindämmung erfolgreich sind. Vier Wochen lang müssen die Familien in unterschiedlichen Hygienesettings leben - macht das für die Milbenbelastung einen Unterschied? Was findet das Speziallabor?

Lebensgefährliche Allergien: Dr. Specht lernt ein Mädchen kennen, das an einer starken Nussallergie leidet, die ihr Leben stark einschränkt. Selbst Institutionen wie Schule und Hort sind bei diesem Kind permanent in Alarmbereitschaft.

Gefährliche Hautallergien: Der Einkauf mit einer Nickelallergikerin beweist, wie schwierig es ist, dem aggressiven Allergen Nickel aus dem Weg zu gehen. Die Gefahr lauert scheinbar überall, in Kleidung, Schmuck, aber auch in Lebensmitteln. Laboruntersuchungen werden zeigen, ob sich die Industrie an die gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte hält oder ob es noch immer schwarze Schafe gibt.

Die Angst-Polle Ambrosia: Berlin ist einer der Ambrosia-Hotspots Deutschlands. Mit Atemmaske und Handschuhen ausgestattet, begleitet Dr. Specht Scouts bei der Vernichtung des neuen, aggressiven Allergens. Auf den Dächern der Hauptstadt stehen Pollenfallen - ein erster Versuch, der Ambrosia-Seuche auch auf anderen Wegen Herr zu werden. Doch was bringen die wirklich?

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet