Auf den Spuren der Automafia

Luxuskarossen im Visier

Doku | ZDFinfo Doku - Auf den Spuren der Automafia

Rund 100 Autos werden jeden Tag in Deutschland gestohlen. Die Diebe handeln meist im Auftrag von osteuropäischen Banden und sind bestens organisiert.

Beitragslänge:
42 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.12.2017, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015

Der Film begleitet die "Soko Grenze" der Brandenburger Polizei bei Großkontrollen an der polnischen Grenze und folgt dem Weg der gestohlenen Wagen bis nach Litauen.

Das kleine Land am östlichen Rand der EU ist die Drehscheibe der Automafia - von hier stammen viele der Autodiebe und hier werden die gestohlenen Autos aus Deutschland in die ehemaligen Sowjetrepubliken weiterverkauft.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.