Sie sind hier:

Das Geheimnis der Moorleichen

Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte

Im Jahr 1950 machen dänische Bauern in einem Hochmoor eine grausige Entdeckung: ein Körper mit einer Schlinge um den Hals. Es war ein Mord, aber er liegt etwa 2300 Jahre zurück.

something
44 min
something
01.09.2020
Video verfügbar bis 01.10.2020, in Deutschland

Das Opfer wurde "Tollund-Mann" genannt. Sogenannte Moorleichen tauchen seit Jahrhunderten immer wieder in ganz Nordeuropa auf. Nahezu alle dieser Menschen wurden gewaltsam getötet. Mit forensischen Methoden versuchen Archäologen, diese Morde aufzuklären.

Weitere Folgen

"Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte: Das Grabtuch von Turin": Nachgestellte Szene: Ein Mann sitzt in einem Atelier und hält einen Fetzen eines Leinentuchs in den Händen.

Doku | ZDFinfo Doku -
Aufgedeckt: Das Grabtuch von Turin
 

Nach der Kreuzigung soll ein Tuch über Jesus Christus gelegt worden sein: das Turiner Grabtuch. Es gilt als …

Videolänge:
43 min
"Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte: Das Geheimnis der Pyramidenstadt": Computeranimation der Stadt Cahokia.

Doku | ZDFinfo Doku -
Aufgedeckt: Die Pyramidenstadt
 

Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals …

Videolänge:
44 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.