Aufstieg und Fall des Kommunismus (3)

Revolution in Russland

Doku | ZDFinfo Doku - Aufstieg und Fall des Kommunismus (3)

Zu Beginn des Jahres 1917 sind politische Umwälzungen in Russland nicht mehr aufzuhalten. Die Menschewiki übernehmen im Februar 1917 die Macht, der Zar dankt schließlich ab.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.02.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Lenin ist jetzt bereit, sich mit Hilfe der Deutschen nach Russland schleusen zu lassen. In Petrograd angekommen, verbündet sich der Revolutionär mit dem wichtigsten Redner der Sozialisten, Leo Trotzki. Historiker Orlando Figes analysiert, warum erst die Zusammenarbeit der beiden die Oktoberrevolution möglich gemacht hat.

In der zwölfteiligen Dokumentationsreihe "Die Geschichte des Kommunismus" werden die grundlegenden Fragen aufgeworfen: Woher kam die Idee des Kommunismus? Was machte sie so attraktiv für die Menschen? Warum mündete sie in Terror und Unterdrückung? Wieso brach sie schließlich zusammen?

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet