Black in the USA (1)

Rassismus und tödliche Unruhen

Doku | ZDFinfo Doku - Black in the USA (1)

Rapper Sékou Neblett folgt dem Highway 61 durch zahlreiche Orte, die in der Geschichte der Afroamerikaner eine Rolle spielten. Von der Sklaverei, Bürgerrechtsbewegung bis zu den Unruhen in Ferguson.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.01.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Der Highway 61 führt durch zahlreiche Orte, die in der Geschichte der Afroamerikaner eine Rolle spielten - von der Sklaverei und Bürgerrechtsbewegung bis zu den Unruhen in Ferguson 2014.

Der erste Teil begleitet den Rapper Sékou Neblett auf der Reise von Missouri bis Tennessee. Der Deutsch-Amerikaner besucht Mark Twains Geburtsort Florida/Missouri und Memphis, das lange Zeit als eine der rassistischsten Städte im Süden der USA galt.

Der Zweiteiler rückt Ereignisse und Menschen in den Mittelpunkt, die sich mit unterschiedlichen Facetten von Rassismus und dessen Gegenbewegungen in den USA damals wie heute beschäftigen. Aussagekräftiges Archivmaterial macht die Vergangenheit greifbar.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.