Sie sind hier:

Blutiger Pakt - Italien und die Mafia

1992 wurden die beiden Richter und Mafia-Jäger Giovanni Falcone und Paolo Borsellino ermordet. Sind sie Opfer einer Allianz zwischen Regierung und Organisierter Kriminalität geworden?

Videolänge:
44 min
Datum:
29.10.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.03.2023, in Deutschland

Ein Gerichtsprozess soll Klarheit bringen. Basierend auf Aussagen von Staatsanwälten, Politikern und Kronzeugen wirft dieser Film einen Blick auf einen möglichen Pakt zwischen Staat und Mafia.

"Blutiger Pakt - Italien und die Mafia": Button mit Giovanni Falcone und Paolo Borsellino auf einem Kleidungsstück
Die Anti-Mafia-Juristen Giovanni Falcone und Paolo Borsellino werden heute in Italien als Staatshelden verehrt.
Quelle: ZDF/Mario Amura

Die Staatsanwälte Nino di Matteo und Antonio Ingroia führen heute die Arbeit der getöteten Richter fort. Sie versuchen, Beziehungen zwischen dem Staat und der allgegenwärtigen Mafia aufzudecken und die Schuldigen zur Verantwortung zu ziehen.

Die Liste der Branchen, in denen die Mafiosi auch in diesen Tagen noch mitmischen, ist lang: Bau und Immobilien, Obst und Gemüse, Müll oder Drogen. Falcone und Borsellino hingegen sind heute italienische Nationalhelden. Nach ihnen wurden zahlreiche Straßen, Plätze und sogar der Flughafen von Palermo benannt.

Mehr zum Thema Mafia

"Cosa Nostra: Angriff auf Amerika": Blick auf Ellis Island und die Freiheitsstatur.

ZDFinfo Doku - Cosa Nostra: Angriff auf Amerika 

Die Cosa Nostra - eine amerikanisch-italienische Mafiaorganisation. Brutal, machtgierig, gut organisiert. Für sie gibt es nur ein Gesetz: die Omertà, die Pflicht zu schweigen.

14.09.2020
Videolänge
43 min Doku
"Cosa Nostra: Der Mafia-Krieg": Mann mit Sturmhaube über dem Kopf

ZDFinfo Doku - Cosa Nostra: Der Mafia-Krieg 

Der illegale Handel mit Alkohol, Wuchergeschäften und Schutzgelderpressung - für die Cosa Nostra nur der Anfang. Mit dem Drogengeschäft wachsen Umsatz und Gewalt.

14.09.2020
Videolänge
44 min Doku
"Italiens Mafia - Paten vor Gericht": Ein Mann sitzt hinter Gittern. Davor steht ein Polizist.

ZDFinfo Doku - Italiens Mafia: Paten vor Gericht 

Im Jahr 1986 startete der Mammut-Prozess gegen die Bosse der sizilianischen Cosa Nostra in Palermo. Bis heute gilt dieser Prozess als größter Schlag, der der Mafia jemals zugefügt wurde.

12.09.2020
Videolänge
44 min Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.