Sie sind hier:

Cities of Crime: Bandenkriege in Chicago

Straßengangs terrorisieren einige Wohnviertel Chicagos. Die Polizei ist oft machtlos und muss mit ansehen, wie Halbwüchsige das Leben von Altersgenossen auslöschen.

Videolänge:
43 min
Datum:
12.01.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.07.2023, in Deutschland

Alle Folgen

"Cities of Crime: Bandenkriege in Chicago": Gangmitglieder auf der Straße schauen in die Kamera.

ZDFinfo Doku - Bandenkriege in Chicago 

Straßengangs terrorisieren einige Wohnviertel Chicagos. Die Polizei ist oft machtlos und muss mit ansehen, wie Halbwüchsige das Leben von Altersgenossen auslöschen.

12.01.2021
Videolänge
"Cities of Crime: Endzeitstimmung in Detroit": Zugenagelte Fensterfronten eines Hauses, ein Schild mit der Aufschrift: "Do not Enter“.

ZDFinfo Doku - Endzeitstimmung in Detroit  

Detroit, einst boomende Metropole und Herz der US-Autoindustrie, gleicht heute einer Geisterstadt: leere Häuserblocks, verlassene Fabriken und Menschen, die ums Überleben kämpfen.

12.01.2021
Videolänge
Ein Polizist mit kugelsicherer Weste durchsucht einen Verdächtigen vor einer Holzhütte. Im Hintergrund weitere Polizisten und ein Verdächtiger.

ZDFinfo Doku - Kapstadts brutale Banden  

Kapstadt ist ein beliebtes Ziel für Touristen: Strand, Tafelberg und pulsierendes Nachtleben. Vom harten Alltag in den Townships bekommen die meisten Besucher jedoch nichts mit.

12.01.2021
Videolänge
"Cities of Crime - Oaklands Kampf gegen Mädchenhandel": Polizistin Jamin Creed vor dem Computer in einem Büro.

ZDFinfo Doku - Oaklands Kampf gegen Mädchenhandel  

Oakland ist ein Hotspot für Prostitution von Teenagern. Eine Spezialeinheit der Polizei kümmert sich nicht nur um die Verfolgung der Täter, sondern auch um den Schutz der minderjährigen Opfer.

12.01.2021
Videolänge
Polizisten untersuchen einen Tatort, im Vordergrund ein Absperrband.

ZDFinfo Doku - Armut und Gewalt in New Orleans 

New Orleans, berühmt für Jazzmusik, seine französischen Viertel und Kolonialhäuser: ein Magnet für Touristen. Doch die Stadt hat ein Gewaltproblem: Die Mordrate ist überdurchschnittlich.

12.01.2021
Videolänge

Eines der Opfer ist Jojo, 18 Jahre alt und Nachwuchsrapper. Schwer bewaffnet und wild gestikulierend fabulierte er in einem Musikvideo über den Tod rivalisierender Gangmitglieder. Kurz darauf wird er erschossen. Sein Bruder und seine Freunde schwören Rache.

In der Welt der Bandenkriege

Zum Andenken gründen sie eine neue Gang und nennen sich "Jojo World". Der Vergeltungsschlag ist nur eine Frage der Zeit. Ein Teufelskreis der Gewalt setzt sich fort. Und immer wieder werden auch Unschuldige Opfer der Gewalttaten – Schwangere, Kinder, Babys. Die Polizei ist oft machtlos, denn rund 13 000 Polizeibeamte stehen geschätzten 100 000 Bandenmitgliedern gegenüber.

Doch in Chicago gibt es auch Viertel, die einen Wandel geschafft haben: beispielsweise "Boystown" im Norden der Stadt. Hier leben mittlerweile vor allem schwule Männer friedlich zusammen. Ein großer Kontrast zu den kriegsähnlichen Zuständen, die ein paar Kilometer südlich herrschen.

Die Doku taucht ein in die Welt der Bandenkriege und zeigt die zwei Gesichter der gewalttätigsten US-Stadt.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.