Sie sind hier:

Der Austausch-Cop

Als deutscher Polizist in Texas

Doku | ZDFinfo Doku - Der Austausch-Cop

Ein Polizeikommissar aus Hamburg-St. Pauli reist für zwei Wochen nach Austin, Texas, um hautnah den amerikanischen Polizeialltag zu erleben.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.01.2019, 23:59
Produktionsland und -jahr:
USA 2016

Sajoscha Boss, Polizeikommissar im Hamburger Bezirk St. Pauli, reist für zwei Wochen nach Austin, Texas, um hautnah den amerikanischen Polizeialltag zu erleben. Vor allem treibt ihn die Frage um, wie sich dieser von der deutschen Polizeiarbeit unterscheidet – und welche Erfahrungen die US-Kollegen hinsichtlich Übergriffen machen und wie sie damit umgehen – denn auch hierzulande wächst die Zahl an Gewalttaten gegenüber den Beamten.

"Der Austausch-Cop - Als deutscher Polizist in Texas": Polizisten in Austin, Texas.
Ein Polizeikommissar aus Hamburg-St. Pauli reist für zwei Wochen nach Austin, Texas, um hautnah den amerikanischen Polizeialltag zu erleben. Quelle: ZDF

Seit 6 Jahren ist Sajoscha Boss Mitglied bei „STAR“ - einem weltweiten Polizeiaustausch-programm. Jetzt hat der US-Polizist Ryan Herring dem Deutschen angeboten, nach Austin zu kommen und ihn bei seiner Polizeiarbeit zu begleiten. Während seines Aufenthaltes ist Sajoscha Boss mit drei verschiedenen Polizeieinheiten auf der Straße unterwegs: eine Streifeneinheit, eine Gang-Unit auf der Suche nach kriminellen Gangs und Drogenhändlern sowie eine Zivil-Sondereinheit.

Die ZDFinfo-Reportage eröffnet einzigartige Einblicke in die US-amerikanische Polizeiarbeit und zeigt Unterschiede zum deutschen Polizeialltag auf. Die Einsätze, die der deutsche Polizist hautnah mit verfolgt, dokumentieren die Spaltung zwischen Schwarz und Weiß in der amerikanischen Gesellschaft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.