Sie sind hier:

Geheimnisse der digitalen Revolution (1)

Der Traum von der klugen Maschine

Doku | ZDFinfo Doku - Geheimnisse der digitalen Revolution (1)

Laptops, Tablets und Smartphones sind Computer, klar. Sogar ein Fahrkartenautomat ist einer. Aber wer hat den Computer erfunden? Waren es tatsächlich die Amerikaner?

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.10.2019, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Die visionären Grundlagen für den Computer von heute legten Charles Babbage und Ada Lovelace bereits im 19. Jahrhundert. Der Ingenieur Konrad Zuse baute 1941 mit dem "Z3" den ersten funktionsfähigen Computer der Welt. 1942 gab die US-Armee den ENIAC in Auftrag.

Um diese und andere Fragen geht es in "Geheimnisse der digitalen Revolution". Die sechsteilige Reihe ist eine Reise in die Vergangenheit zu Erfindern, Mathematikern, Ingenieuren und ersten Nerds.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.