Sie sind hier:

Hideki Tojo - Japans Minister des Schreckens

Despoten

Doku | ZDFinfo Doku - Hideki Tojo - Japans Minister des Schreckens

Drei Jahre an der Macht haben ausgereicht, um Hideki Tojo zu einem der kaltblütigsten Diktatoren der Menschheitsgeschichte werden zu lassen.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.12.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Großbritannien 2015

Von 1941 bis 1944 war Hideki Tojo Japans Premierminister und führte das Land im Zweiten Weltkrieg. Sein Vorbild waren die Samurai, und so ließ er die Armee mit unglaublicher Brutalität gegen die gegnerischen Soldaten kämpfen und gegen Zivilisten vorgehen.

Er war für den Tod von mindestens vier Millionen Chinesen verantwortlich. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch wurde Hideki Tojo wegen zahlreicher Kriegsverbrechen angeklagt und später zum Tode verurteilt.

Weitere Folgen

Benito Mussolini blickt aus dem Fenster eines Zugabteils.

Doku | ZDFinfo Doku - Mussolini – Ikone des Faschismus

"Dummer kleiner Clown", sagte Benito Mussolini über Hitler nach deren erstem Zusammentreffen. Doch für Hitler …

Videolänge:
43 min
Datum:
"Despoten - Kim Jong Il - Dynastie des Teufels": Nachgestellte Szene: Der junge Kim Jong Il (Darsteller unbekannt) steht in einem Raum. Er trägt eine Sonnenbrille und lächelt.

Doku | ZDFinfo Doku - Kim Jong Il - Dynastie des Teufels

Das Leben des nordkoreanischen Diktators Kim Jong Il lieferte von Anfang an Stoff für Mythen und Legenden. So …

Videolänge:
42 min
Datum:
"Despoten - Papa Doc - Haitis Albtraum": Spielszene: Papa Doc sitzt in seinem Büro am Schreibtisch und telefoniert. Er trägt einen schwarzen Anzug und einen schwarzen Hut.

Doku | ZDFinfo Doku - Papa Doc - Haitis Albtraum

Grenzenlose Gewalt und geheime Voodoo-Rituale: Die Herrschaft des François "Papa Doc" Duvalier gehört zu den …

Videolänge:
43 min
Datum:
"Despoten - Hideki Tojo - Japans Minister des Schreckens": Hideki Tojo, dargestellt von einem Schauspieler, lacht in die Kamera. Vor ihm sitzt einer seiner Offiziere und dreht sich über die Schulter zur Kamera.

Doku | ZDFinfo Doku - Hideki Tojo - Japans Minister des …

Drei Jahre an der Macht haben ausgereicht, um Hideki Tojo zu einem der kaltblütigsten Diktatoren der …

Videolänge:
43 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.

Abrufbar in Deutschland nur von 22 bis 6 Uhr. Wenn Sie die Sendung rund um die Uhr sehen möchten, können Sie sich kostenlos anmelden und Ihr Alter prüfen lassen.

Abrufbar in Deutschland nur von 20 bis 6 Uhr. Wenn Sie die Sendung rund um die Uhr sehen möchten, können Sie sich kostenlos anmelden und Ihr Alter prüfen lassen. Hinweis: Für die Altersfreigabe müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein.

Abrufbar in Deutschland nur von 22 bis 6 Uhr. Wenn Sie die Sendung rund um die Uhr sehen möchten, lassen Sie bitte noch Ihr Alter prüfen und richten Sie eine Jugendschutz-PIN ein.

Abrufbar in Deutschland nur von 22 bis 6 Uhr. Wenn Sie die Sendung rund um die Uhr sehen möchten, lassen Sie bitte noch Ihr Alter prüfen und richten Sie eine Jugendschutz-PIN ein. Hinweis: Für die Altersfreigabe müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein.

Zur Altersfreigabe

Um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 16 Jahren vor 22 Uhr schauen zu können, geben Sie bitte Ihre vier-stellige Jugendschutz-PIN ein.

Um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 12 Jahren vor 20 Uhr schauen zu können, geben Sie bitte Ihre vier-stellige Jugendschutz-PIN ein.

Ihre PIN

Sie haben Ihre Jugendschutz-PIN vergessen oder möchten diese ändern? Bitte geben Sie hierzu Ihre neue PIN ein und bestätigen Sie die Änderung mit erneuter Eingabe Ihres ZDF-Passwortes.

Neue PIN
Mit ZDF-Passwort bestätigen