Die Amerika-Saga (11)

Die Amerika-Saga Supermacht und Rock 'n' Roll

Dokumentation | ZDFinfo Doku - Die Amerika-Saga (11)

Die Folge "Supermacht und Rock 'n' Roll" dokumentiert die Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg. Vom Sieg getragen, bauen die Vereinigten Staaten weiter ihre Führung als Weltmacht aus.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.04.2017, 23:59
Produktionsland und -jahr:
2016

Erfindungsgeist und Innovation haben die Geschichte Amerikas geprägt. In den 1950er Jahren erscheint kein Projekt zu groß. Highways, Flugzeuge und Raketen werden gebaut. Nun ist der Weltraum das Neuland, das es zu erobern gilt. Und das Land will auch hier Pionier sein.

Ein Wettkampf beginnt, denn auch die Sowjets wollen die Ersten sein, die den Mond betreten. Im Juli 1969 siegen schließlich erneut die Amerikaner, wenn auch nur ganz knapp.

Die Freude an Fortschritt, Entdeckung und Erfolg hat ein Problem außen vor gelassen - die Rassenfrage. Anfang der 1960er Jahre haben Schwarze immer noch nicht die gleichen Rechte wie Weiße. Erst die Rede des Bürgerrechtlers Martin Luther King rüttelt die Nation auf und lässt sie handeln.

In zwölf Teilen erzählt die Doku-Serie "Die Amerika-Saga" die Geschichte der Vereinigten Staaten. In aufwändigen Spielszenen werden die wichtigen Ereignisse nachgestellt und von berühmten Persönlichkeiten und renommierten Wissenschaftlern kommentiert und erläutert.

Die Amerika-Saga - Alle Folgen im Überblick

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet