Sie sind hier:

Die Geschichte der Menschheit

Von der Vor- und Frühzeit bis hin zur Gegenwart

"Die Geschichte der Menschheit" erzählt den Aufstieg der Zivilisation - von den Anfängen in Mesopotamien über die Entdeckung Amerikas bis zum Zweiten Weltkrieg.

In zwölf Folgen durch die gesamte Menschheitsgeschichte von den ersten Urmenschen bis zum modernen Menschen von heute. Eine atemberaubende Zeitreise auf der Grundlage neuester Forschungsergebnisse, mit aufwändigen Inszenierungen und hochklassigen Computeranimationen.

Filmszene: Jäger in Afrika.
Quelle: ZDF

Woher kommen wir und wie wurden wir, was wir heute sind? Auf die großen Fragen der Menschheit hält die Wissenschaft überraschende Antworten bereit. Unsere Geschichte beginnt demnach in Afrika, mit vermutlich nicht mehr als ein paar hundert Individuen. Zweihunderttausend Jahre später sind aus den Hunderten fast sieben Milliarden Menschen geworden, deren Genpool zu 99,9 Prozent identisch ist. Dazwischen liegen Jahrtausende erbitterten Kampfs, Völkerwanderungen, Entwicklung und Zerstörung.

Die Folgen im Überblick

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.