Sie sind hier:

Die Paten von St. Pauli: Der Aufstieg von Wilfrid Schulz

(1/3)

St. Pauli in den 1960er-Jahren: Wilfrid Schulz, ein einfacher Hafenarbeiter, wird in kurzer Zeit zum unangefochtenen Paten von St. Pauli.

Videolänge:
43 min
Datum:
08.05.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.05.2032

Ein selbst ernannter "ehrenwerter" Ganove, der - stets gut gekleidet - das Milieu fest im Griff hat. Zwischen Beatschuppen und Touristenströmen wird er mit Bordellen, Glücksspiel und Stripshows reich. Doch die Konkurrenz schläft nicht.

Goldgräberstimmung im Kietz

"Die Paten von St. Pauli - Der Aufstieg von Wilfrid Schulz": Schwarz-Weiß-Foto. Ein Betrunkener liegt auf einem Bürgersteig auf der Reeperbahn in den 1960er Jahren. Eine Person steht über ihn gebeugt und schüttet ihm einen Eimer Wasser über das Gesicht. Im Anschnitt sind rechts die Beine von zwei Männern zu sehen, die die Szene beobachten.
"Die Paten von St. Pauli" zeigt das Rotlichtviertel St. Pauli in Hamburg aus Sicht der Szenekenner, die in den 1960er, 1970er und 1980er Jahren mit Prostitution viel Geld verdienen.
Quelle: ZDF/Günter Zint

Teil eins unserer Reihe erzählt von einer Zeit, als einfache Arbeiter zu Zuhältern werden konnten, auf dem Kiez eine Goldgräberstimmung herrschte und ein Mikrokosmos aus Sex und Gegenkultur eine Anziehungskraft ausübte, die der Beginn eines einzigartigen und zugleich abschreckenden Sittengemäldes deutscher Geschichte wurde.

In ehrlichen und sehr persönlichen Interviews erzählen ehemalige Zuhälter, Prostituierte, Polizisten und Szenekenner von St. Pauli und der Welt im Rotlichtmilieu. Die teils drastischen Berichte von der gewalttätigen Realität auf dem Kiez stehen im Gegensatz zu den Erinnerungen der Protagonistinnen und Protagonisten, die nicht nur ihren gefährlichen Alltag beschreiben, sondern auch ihre Gefühle und Erinnerungen preisgeben. Viele haben den größten Teil ihres Lebens auf dem Kiez und der Reeperbahn verbracht – für sie ist die Halbwelt des Milieus auch ein Zuhause, das unberechenbar und auch tödlich sein kann.

Die Reihe geht den Geschichten der selbst ernannten Rotlichtgrößen nach und gibt einen Blick in eine Parallelwelt frei. Am Ende zerstört sich die Szene aus Sex, Drogen und Gewalt selbst.

Apple TV: ZDFinfo-Reihe "Rockerkrieg"

ZDFinfo Doku - Rockerkrieg 

Einblicke in den Werdegang der Rockerszene: In welche Geschäfte sind die Rockergangs verwickelt und wie weit reichen ihre Kontakte?

4 Teile

Mehr zum Thema

"Rockerkrieg: Aufstieg der Hells Angels": Ein Motorradfahrer der Hells Angels fährt auf dem Motorrad.

ZDFinfo Doku - Rockerkrieg 

Einblicke in den Werdegang der Rockerszene: In welche Geschäfte sind die Rockergangs verwickelt und wie weit reichen ihre Kontakte?

4 Teile
"Cosa Nostra in Deutschland - Die brutale Macht der Mafia": Montage. Rechts im Bild sitzt ein Mafioso auf einem Stuhl und hält einen Revolver in der Hand. Links ist die Trommel einer Waschmaschine zu sehen, in der zahlreiche Euro-Banknoten liegen.

ZDFinfo Doku - Cosa Nostra in Deutschland 

Die Cosa Nostra zieht es seit den 1970er-Jahren nach Deutschland. Zwischen Sizilien und Mannheim verläuft noch heute die berüchtigte "Pista della morte", die Route des Todes.

08.05.2022
Videolänge
"Die Paten von der Ruhr - Mafia-Paradies Deutschland": Schwarz-Weiß-Aufnahme: Mafiaboss Arcangelo Maglio zwischen Polizeibeamten vor der Staatsanwaltschaft Wuppertal, 1979. Er winkt in die Kamera.

ZDFinfo Doku - Die Paten von der Ruhr 

Wer Deutschland durch die Krimi-Brille betrachtet, stellt schnell fest: Nicht nur beliebte Serien wie die "SOKOs" im Vorabendprogramm sind von einem Lokalkolorit bestimmt.

29.10.2020
Videolänge
"Die Geheimnisse der Russenmafia": Ein 100-Euro-Schein und eine Menge Kokain auf einem Spiegel.

ZDFinfo Doku - Die Geheimnisse der Russenmafia 

Zunehmend entwickelt sich Deutschland zu einem lukrativen Ziel für die Verbrecherbanden der Russenmafia. Dabei bedient sich die organisierte russische Kriminalität brutaler Methoden.

29.10.2020
Videolänge
"Die Schwarze Axt - Nigerias Mafia in Deutschland": Eine Frau beugt sich zum Autofenster hinab.

ZDFinfo Doku - Schwarze Axt - Nigerias Mafia in Deutschland  

  • Untertitel

Die nigerianische Mafia hat sich mittlerweile auch in Deutschland festgesetzt. Sie schleusen junge Frauen in Flüchtlingsbooten nach Europa und zwingen sie, dort als Prostituierte ihre Schulden …

28.01.2021
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.