Sie sind hier:

Die Schnitzel-Industrie

Das Geschäft mit Deutschlands Schweinen

Doku | ZDFinfo Doku - Die Schnitzel-Industrie

Im täglichen Leben vermittelt Hannah Thalhammer in ihrem YouTube-Kanal Spaß am Kochen. Sie kocht und isst gerne – auch Schweinefleisch. Das ist hierzulande extrem preiswert.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 13.04.2020, 23:59
Produktionsland und -jahr:
2018

Die Deutschen verzehren rund 60 Kilogramm Fleisch pro Kopf, davon ist mehr als die Hälfte Schweinefleisch. Hierfür werden jährlich 60 Millionen Schweine geschlachtet und fast sechs Millionen Tonnen Schweinefleisch produziert.

Pro und Contra Fleischindustrie

Hannah will wissen, woher ihr Fleisch und ihre Wurst kommen, und macht sich auf die Suche. Sie besucht einen Mastbetrieb und eine Schlachtfabrik, erlebt die industrielle Fleischproduktion, Offenstall-Höfe und Biohaltung. Sie unterhält sich mit Gegnern und Befürwortern der Fleischindustrie, trifft Geschäftsleute, Politiker und Verbraucher.

Stadtmensch Hannah verliebt sich in die Ferkel und begreift, dass selbst das süßeste Schweinchen bald zu Wurst oder Schnitzel verarbeitet wird. Und sie wird sich am Ende selbst fragen, ob sie weiterhin Fleisch essen möchte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.