Elemente - Bausteine der Welt (1)

Geheimnisse der Materie

Doku | ZDFinfo Doku - Elemente - Bausteine der Welt (1)

Die Erde besteht aus 92 Elementen. Doch die Vorstellung, dass es nur vier seien - Erde, Feuer, Luft und Wasser - bestand bis ins 19. Jahrhundert. Professor Al-Khalili geht dem auf die Spur.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.12.2017, 23:59
Produktionsland und -jahr:
2010

Schon lange beschäftigten sich Wissenschaftler durch die Jahrhunderte mit einer der wichtigstens Frage: Woraus besteht die Welt? Heute wissen wir die Antwort: Die Erde besteht aus 92 Elementen. Doch die Vorstellung, dass es nur vier seien - Erde, Feuer, Luft und Wasser - bestand bis ins 19. Jahrhundert. Professor Jim Al-Khalili geht dem auf die Spur.

Der Physiker folgt den Fußspuren der Alchemisten, die - auf der Suche nach ewigem Leben - die Auffassung über die Elemente anzweifelten. Trotz falscher Fährten und Rivalitäten entwickelten die Forscher Methoden, die zu neuen Elementen führten und die Chemie revolutionierten.

Das geheime System

Im 19. Jahrhundert stellten sich Chemiker zu der Frage, wie viele Elemente es gibt, eine weitere Frage: In welcher Beziehung stehen sie zueinander? Wissenschaftler dieser Zeit wollten die versteckte Ordnung der Elemente entschlüsseln, doch ihr Vorhaben war geprägt von falschen Anläufen und harten Debatten. Letztendlich führte die Suche zu einer der schönsten Hervorbringungen der Chemie: dem Periodensystem.

In der letzten Folgte wendet sich die dreiteilige Doku der Atomphysik zu: Was hält den Atomkern zusammen? Kann man ihn teilen? Auf der Suche nach Antworten fand die erste Kernspaltung statt. Daraus wurde die Atombombe entwickelt - mit verheerenden Folgen.

Durch den Neutronenbeschuss eines Atomkerns können neben der Kernspaltung auch neue Elemente entstehen. Das ist das Forschungsgebiet der Kernphysik. Professor Al-Khalili ist vor Ort: bei riesigen Teilchenbeschleunigern und bei der Geburt neuer Elemente.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.