Sie sind hier:

Erdogans AKP - Eine Partei verändert die Türkei

Bis vor wenigen Jahren erschien die Türkei als zuverlässiger Partner des Westens. Doch seit 2016 schreitet die Transformation des Landes in ein autoritäres Präsidialsystem voran.

43 min
43 min
25.09.2020
25.09.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.04.2021

Zum 100. Jahrestag der türkischen Republik soll sich eine "neue Türkei" zeigen, so das Ziel des Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Er will die Türkei von einer Regional- zu einer Führungsmacht in der islamischen Welt formen. Welche Rolle wird Erdogans AKP dabei spielen?

Nach den verpatzten Bürgermeisterwahlen im Juni 2019 ist die Partei unter Druck. Es gibt Vermutungen über Abspaltungen und Partei-Neugründungen. Gerät die AKP und damit Erdogans Machtbasis ins Wanken? Entscheidend wird dabei auch sein, ob die demokratische Opposition ihren Wahlsieg in den türkischen Metropolen für eine politische Neuaufstellung nutzen kann, um eine demokratische und wirtschaftliche Erneuerung des Landes einzuleiten.

Mehr zum Thema Außenpolitik

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.