Sie sind hier:

Ermittler! Frauen im Visier

Eine lebensgefährlich verletzte Frau in der Isar und eine vermisste schwangere Ehefrau. Zwei schreckliche Ereignisse, deren Aufklärung nicht leicht sein wird.

Beitragslänge:
27 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.10.2020

Sinead O. wird mit Messerstichen übersät in der Isar gefunden. "Scott, Tennessee, USA" sind ihre letzten Worte, bevor sie ohnmächtig wird und kurz darauf stirbt. Aber was hat es mit den Worten auf sich? Ermittler Reiner Gröger muss das herausfinden.

Die schwangere Vien G. ist spurlos verschwunden, und Ermittler Stefan Lange befürchtet, dass eine Straftat vorliegt. Wird man die Frau noch finden, bevor es zu spät ist?

Erstochen in der Isar aufgefunden

Die irische Studentin Sinead O. verbringt den Sommer 1991 in München. Sie lebt auf einem Campingplatz und arbeitet in einem Biergarten, in ihrer Freizeit geht sie mit Freunden feiern und genießt das Leben. Doch dann wird die 20-Jährige schwer verletzt in der Isar gefunden. Sie ist von Messerstichen übersät, und die Wunden sind tief. Sie gibt drei Worte von sich: "Scott, Tennessee" und "USA".

Sind ihre letzten Worte ein Hinweis auf den Mörder? An diesem schrecklichen Fall wird Ermittler Gröger zwölf lange Jahre arbeiten. In dieser Zeit unternimmt er alles, um den Täter zu fassen, wendet sich unter anderem an die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst".

Schwangere Frau vermisst

Vien G. ist verheiratet, sie hat zwei Kinder, und ein drittes ist unterwegs. Sie führt ein beschauliches Leben. Doch dann wird die 38-jährige Asiatin plötzlich von ihrem Anwalt und ihren Pflegeeltern als vermisst gemeldet. Das letzte Mal wird sie von ihrem Mann Holger G. gesehen. Er berichtet Ermittler Lange, sie habe abends um 22.00 Uhr das Haus verlassen. Stefan Lange beschleicht ein seltsames Gefühl. Er befürchtet, dass Vien G. das Haus nicht aus freien Stücken verlassen hat.

Lange fordert ihre Handydaten an und hofft so, den Aufenthaltsort von Vien G. ausfindig zu machen. Er ahnt, dass er die schwangere Frau so schnell wie möglich finden muss, denn die Zeit läuft gegen sie.

Weitere Folgen

"Ermittler! Angriff aus dem Hinterhalt": Polizei-Foto: Polizeiwagen neben blauem PKW, davor Polizeimütze und Funkgerät auf der Straße in jeweils einem Kreidekreis.

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Angriff aus dem Hinterhalt

Ein fast perfekter Mord, eine Leiche im Auto und ein Polizist, der Teil eines schrecklichen Verbrechens wird. …

Videolänge:
28 min
"Ermittler! Die Faserspur": Mordermittler Hans Thiers hält die Tatwaffen - Hammer und Sichel - in der Hand.

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Die Faserspur

Für Mordermittler sind es oft die kleinen Details, die ihnen helfen, rätselhafte Verbrechen zu lösen. Selbst …

Videolänge:
28 min
"Ermittler! Gefährliche Doppelleben": Ermittler der Mordkommission am Leichenfundort, Polizeifoto.

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Gefährliche Doppelleben

Ein selbstsüchtiger Täter, eine Leiche im Flussbett und ein Mann, der nur wegen einer Platzwunde eine …

Videolänge:
28 min
"Ermittler! Frauen im Visier": Tatort München: eine dunkle Straße, im Vordergrund ein beleuchtetes U-Bahn-Schild.

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Frauen im Visier

Eine lebensgefährlich verletzte Frau in der Isar und eine vermisste schwangere Ehefrau. Zwei schreckliche …

Videolänge:
27 min
Ermittler! Schauplatz Berlin": Ermittler René Allonge.

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Schauplatz Berlin

Ein Banküberfall mit Geiselnahme, eine Bombendrohung und der Millionen-Coup in einem Berliner Museum - die …

Videolänge:
27 min
"Ermittler! 25 Jahre Ungewissheit": Waffe in Großaufnahme.

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! 25 Jahre Ungewissheit

Im Jahr 1981 wird die damals 22-jährige Doris M. in Goslar Opfer eines Gewaltverbrechens. Jahrelang kann der …

Videolänge:
29 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.