Sie sind hier:

Fahrenheit 11/9 von Michael Moore

Wie konnte Donald Trump US-Präsident werden? Und was kann man jetzt tun? Der bekannte Doku-Aktivist Michael Moore misst in "Fahrenheit 11/9" Amerikas Betriebstemperatur.

something
122 min
something
08.08.2020
something
UT
Video verfügbar bis 08.08.2021, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr zum Thema USA

"Bibeltreue Supermacht - Evangelikale in den USA": Auf einem Tisch liegt ein Kreuz und die amerikanische Flagge.

Doku | ZDFinfo Doku -
Bibeltreue Supermacht
 

Sie verurteilen den modernen Lebensstil, verherrlichen die Nation, Waffen und die christliche Tradition: die …

Videolänge:
43 min
Ein Werbeplakat einer pro-serbischen Bewegung mit den Porträts vom russischen Präsidenten Wladimir Putin und Donald Trump, dem Präsidenten der USA.

Doku | ZDFinfo Doku -
Trumps Russland-Connection
 

Seit der Amtseinführung von Donald Trump im Januar 2017 tobt in Washington ein ernst zu nehmender Kampf um …

Videolänge:
59 min
"Das vergessene Amerika - Eine Stadt kämpft ums Überleben": Zwei Jugendliche auf Fahrrädern auf einem Gehweg vor zwei verlassenen, teilweise verfallenen und zugewachsenen Einfamilienhäusern neben anderen Wohngebäuden in einer Siedlung.

Doku | ZDFinfo Doku -
Das vergessene Amerika
 

Im sogenannten Rust Belt rund um Dayton, Ohio, zeigen sich die Folgen der Rezession nach dem Niedergang der …

Videolänge:
44 min

In der ihm ganz eigenen Manier stellt er die Frage: Wer hat Schuld an der jetzigen Situation? Und er prüft dabei ernste und weniger ernst gemeinte Antworten. Seine Sichtweise ist parteiisch und extrem, teils alarmistisch. Sie soll zum Nachdenken anregen.

Provokativ, einseitig und hochgradig unterhaltsam

"Fahrenheit 11/9 von Michael Moore": Nahaufnahme von Michael Moore. Er trägt eine schwarze Base-Cap und eine schwarze Kapuzenjacke.
Doku-Aktivist und Oscarpreisträger Michael Moore gibt Antworten auf die Frage: Wie konnte Donald Trump US-Präsident werden?
Quelle: ZDF/Midwestern Films

Kaum eine Wahl hat die Öffentlichkeit so stark beschäftigt wie die von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Als einer der wenigen, die das Ergebnis vorhergesagt haben, offenbart Oscarpreisträger Michael Moore die Umstände und Mechanismen, die zum Wahlerfolg des umstrittenen Kandidaten geführt haben. Im Fokus seiner Kritik steht dabei nicht nur der Präsident selbst, sondern vor allem auch das Versagen der Demokraten.

Provokativ, einseitig und hochgradig unterhaltsam seziert Michael Moore die politischen und gesellschaftlichen Prozesse bis zu Donald Trumps Amtseinführung und prangert soziale Ungleichheit an. Dabei bleibt er nicht bei der Frage, wie es dazu kommen konnte, sondern ruft alle Amerikaner zu politischem Engagement und Widerstand auf. "Fahrenheit 11/9" feierte seine umjubelte Weltpremiere im Jahr 2018 beim Toronto International Film Festival.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.