Sie sind hier:

Gefährliche Rückkehrer

IS-Kämpfer in Deutschland

Der sogenannte Islamische Staat ist geschlagen. Ehemalige Kämpfer kehren in ihre Heimat zurück – auch nach Deutschland. Eine Dokumentation über die gefährlichen Rückkehrer des IS.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.10.2020

Terror und Verschwörung

"Kinder des Dschihad": Nahaufnahme eines Jungen, dessen Augenpartie unkenntlich gemacht ist. Am unteren Bildrand ist zu erkennen, dass er eine Pistole in den Händen hält.

Doku | ZDFinfo Doku - Kinder des Dschihad

Der Islamische Staat gilt offiziell als besiegt. Doch seine Propaganda-Videos kursieren noch immer im …

Videolänge:
43 min

Was bedeutet es für deutsche IS-Rückkehrer, wenn sie realisieren müssen, dass ihr Traum von der vermeintlich "islamischen Weltrevolution", für den sie einst ihre Heimat verlassen haben, zerplatzt ist? Sind sie ein unkontrollierbares Terrorpotenzial?

Was bedeutet es für die deutsche Gesellschaft und die Sicherheitsbehörden, diese deutschen Staatsbürger wieder in der Bundesrepublik aufzunehmen? Und was passiert mit den deutschen Staatsbürgern, die sich gegenwärtig noch im Irak und in Syrien befinden - Männer, Frauen und Kinder, die nach dem Zusammenbruch des "Kalifats" in Camps und Gefängnissen sitzen?

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.