Geschichte treffen: Deutschland ´45

Verlorene Heimat

Dokumentation | ZDFinfo doku - Geschichte treffen: Deutschland ´45

Januar 1945: Überstürzt packt die Familie des 14-jährigen Fritz Bonin in Hirschberg, Ostpreußen, einen Treckwagen. Unter herannahendem Geschützdonner der Roten Armee beginnt die Flucht aus der Heimat.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.12.2016, 19:30
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015

Wie Millionen Deutsche bezahlen die Bonins im Inferno von Flucht und Vertreibung für den verheerenden Vernichtungskrieg, den Nazideutschland begonnen hatte.

Wolf-Christian Ulrich begleitet den heute 85-Jährigen Fritz Bonin und seine Tochter auf eine Erinnerungsreise in das polnische Dorf Idzbark, dem ehemaligen Hirschberg, und zeichnet die Flucht der Familie nach.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet