Prenzlauer Berg - Ost-Berlin auf wild

Geschichte treffen

Dokumentation | ZDFinfo doku - Prenzlauer Berg - Ost-Berlin auf wild

Wolf-Christian Ulrich will den Achtzigerjahren in der DDR auf die Spur kommen, trifft DDR-Zeitzeugen an Orten am Prenzlauer Berg, die über den Mauerfall hinaus ihre Geschichten bewahrt haben.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.12.2017, 09:20
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015

Der Prenzlauer Berg, gutsituierter Szenestadtteil Berlins - für manche inzwischen das Spießerviertel Deutschlands. Das Gründerzeit-Altbaugebiet, das die DDR überlebte, zog nach der Wende die Wessis nach Ost-Berlin. Ein Rückzugsgebiet der Ost-Punks und -Freaks.

Der Prenzlauer Berg, ein Schutzraum der künstlerischen und literarischen Boheme. Der Kern der politischen Opposition war hier ebenfalls zu Hause. Es gab besetzte Häuser mit berühmt-berüchtigten WGs.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet